Freundschaften in Stockholm

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

banana27
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 27. September 2008 02:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Freundschaften in Stockholm

Beitragvon banana27 » 15. Oktober 2008 13:58

Hej Hej

Ich möchte in 2 Jahren nach Stockholm wie ihr schon wist

und möchte hierüber schon sehr viele nette Deutsch Sprechende Leute in Stockholm kennen lernen mit denn ich jetzt schon Freundschaft schliessen kann.

Damit ich wenn ich rüber ziehen tue nicht so alleine mit meinen Kindern bin und mich dann nicht so einsam fühle.

Möchte mich wenn ich rüber gehe wie zu Hause wohl fühlen wo mann Freunde trifft und was gemeinsam unter nehmen kann.

Ich hoffe auf viele freundschaften

bis dahin


alles liebe

christine

:D

Mimi

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon Mimi » 15. Oktober 2008 14:55

Hallo Christine,

"zufällig" komme ich auch aus Berlin und befinde mich in der Vorbereitungszeit.
Derzeit besuche ich den "Schwedisch für Anfänger" Kurs der VHS Tempelhof/Schöneberg.

Stockholm ist auch unsere 1. Adresse.

Ich würde mich freuen, wenn du dich melden würdest.

LG Mimi :smt006

hansbaer

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon hansbaer » 15. Oktober 2008 15:02

Ich wohne selbst in Stockholm - und Anschluss an Deutsche zu finden, ist das letzte, was einem hier schwerfällt. Alleine in Stockholm selbst leben über 2400 Deutsche, und insgesamt 4200 Menschen, die in Deutschland geboren wurden. Und da ist das Län nicht einmal mitgerechnet.

Es gibt einen monatlichen deutschen Stammtisch und natürlich die deutsche Gemeinde. Insofern würde ich mir dazu nicht allzuviele Gedanken machen.

Wie weit bist Du denn mit den praktischen Fragen?

Benutzeravatar
Dine
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 14. Februar 2007 12:31

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon Dine » 17. Oktober 2008 14:18

Mimi hat geschrieben:Hallo Christine,

"zufällig" komme ich auch aus Berlin und befinde mich in der Vorbereitungszeit.
Derzeit besuche ich den "Schwedisch für Anfänger" Kurs der VHS Tempelhof/Schöneberg.

Stockholm ist auch unsere 1. Adresse.

Ich würde mich freuen, wenn du dich melden würdest.

LG Mimi :smt006


Hallo Mimi!
Wir haben 1 Jahr einen VHS Kurs in Reinickendorf besucht. Ob er uns wirklich geholfen hat ist schwer zu sagen, denn wir hatten ja gar nicht vor auszuwandern. Das kam ja dann eher spontan. Richtig schwedisch lernen wir aber erst hier, wo man es dann auch anwenden muss. Aber der Anfängerkurs an der VHS zeigt schonmal, worauf man sich so einlässt :).
Viele Grüße Nadine

banana27
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 27. September 2008 02:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon banana27 » 17. Oktober 2008 14:20

:danke:


Für die schnellen anworten und tipps

Klar mimi würde gerne mit dir kontakt haben dann könnten wir uns aus tauschen .

leider wurde mein schwedisch kurz abgesagt und muss warten bis nächstes jahr :cry:

aber ich denke da ich mir ja eigendlich noch 2 jahre zeit lassen woltte geht das auch schon.
weis jetzt nicht genau wie wir richtig in kontakt kommen sollen, da ich keine pi bei dir gesehen habe.
wenn ich eine habe dann melde dich doch mal darüber .

bis dann

wäre toll wenn es noch mehr geben würde die wie wir 2 nach stockholm wollen oder dort schon leben und uns anschliessen tun .
also bis da hin

alles liebe

christine

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon july » 18. Oktober 2008 19:40

Hallo!!!

Ich komme auch aus Berlin Steglitz!!!! in 5 Monaten zieh ich um nach Stocholm!!
Wenn Du Lust hast kannst du dich gerne mal melden!! Feu mich immer über neue Menschen!!
Und in Stockholm gibt es wirklich eine große deutsche "Gemeinde"!! Ich wohne noch nicht mal da und kenne nach 5 Jahren Planung und jährlich mind. ein Stockholm Aufenthalt schon so viele Deutsche und kann auch schon einige Freunde nennen, also keine Sorge!! :goodman:

:wink: :wink:

Julia
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Freundschaften in Stockholm

Beitragvon janaquinn » 19. Oktober 2008 07:17

Hej Ihr Beiden,
es gibt, eigentlich, auch einen mehr oder weniger regelmässigen Stammtisch der Stockholmer Foris aus dem Schwedentor. Leider hat es in den letzten Monaten nicht mehr soo ganz geklappt, weil wir alle ein wenig im Stress waren oder nie einen gemeinsamen Termin gefunden haben.
Aber ich denke, es wird mal wieder Zeit für ein grosses gemeinsames Treffen...viel zu erzählen gibt es auf jedenfall :wink: ....

Also sobald ihr in Stockholm seit, immer wieder ins Forum schauen, wir haben dafür einen Extra-Thread, wo Tag, Zeit und Treffpunkt ausgemacht werden und zu lesen sind....


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste