freie Kirchengemeinden in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Norrsken-Sverige
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 14. Dezember 2011 12:58

Re: freie Kirchengemeinden in Schweden

Beitragvon Norrsken-Sverige » 16. Dezember 2011 20:08

Hej,
auf der Seite des schwed. Arbeitsamtes findest Du gewisse deutschsprachige Grundinfos, die Stellenangebote sind dann aber doch i.d.R. auf schwedisch, d.h. ohne Sprachkenntnisse kann man´s quasi „knicken“ – ehrlich gesagt, sorry.
Und nur mit deutsch/englisch kann man beruflich nicht wirklich Fuß fassen.
Für Dich bedeutet, Sprachkurs ab sofort organisieren, mindestens VHS oder ´nen richtigen Intensiv-Sprachkurs, da es für Dich ja im Sommer aktuell werden soll.
Was hast Du diesbezüglich geplant??

Nochmal zu den „Eigenarten“ der Schweden – Du hast das jetzt mal gehört, mach Dir erst mal weiter keinen Kopf darüber, das ergibt sich alles…so oder so. Es kommt eh alles anders als man denkt und falls Du mit Hilfe einer Gemeinde einen Start hinbekommst, die auch noch gewisse Angebote anbietet, kann es einfacher werden als Du denkst.
Also, die Schweden an sich sind schon recht freundlich, nett und hilfsbereit – man muß sie halt schon ein wenig aus der Reserve locken, aber dann wird alles gut. Auch hier wieder …. Sprache ist das A & O, selbst nur ein paar Floskeln helfen schon weiter.
Zu Skåne will nichts weiter sagen, sprachlich (Dialekt) für mich halt ein „Gau“! Bin im Süden meistens nur auf der Durchreise bzw. sind es meistens nur Kurzaufenthalte, da es oft halt nach Mittel-/Nordschweden geht.

Zur Arbeitssuche: Ich schaue täglich nach neuen Job-Angeboten bei „Arbetsförmedlingen“ (etc.), bekomme dort auch automatisch nach meinem Profil entspr. Angebote – werde dieser Tage mal im Bereich Südschweden schauen, was es dort so gibt – kann es Dir dann ja mitteilen. Kann Dir leider keine Mail/PN schicken…ist das blockiert oder benötigt man hier ein bestimmte Anzahl an Beiträgen? Will nicht unbedingt alles öffentlich schreiben – Dir andererseits auch keine E-Mail aus den Rippen leiern – (auch wenn ich es bei Deinem Alter ja schon geschafft habe ;-) sorry – man muß grade im „Netz“ ja leider ein wenig Vorsicht walten lassen).

Alles in allem – wenn Du im Januar in Schweden bist, ergeben sich schon eine Reihe von Dingen und siehst die Sache mit dann wieder anderen Augen.

Zu Nordschweden: Doch ist schon toll da oben, Ruhe in Lappland – Schnee & Kälte im Winter…man muß es erlebt haben und natürich mit hellen 24-Std.-Tagen im Sommer zurecht kommen und im Winter mit Schnee, Kälte und langen dunklen Phasen. Und wenn man beruflich immer mit Menschen zu tun hat, ist man froh – wenn man mal keine sieht ;-).

Soviel für jetzt, hoffe, ich hab´ nix vergessen – hast Du weitere Fragen? Gerne…..
Gruß & schönen Abend
Norrsken-Sverige

schwedenistsuper
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 31. Oktober 2011 17:54
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: freie Kirchengemeinden in Schweden

Beitragvon schwedenistsuper » 16. Dezember 2011 20:19

Danke danke für die ganzen vielen Tipps von dir (und auch den anderen die bisher geschrieben haben).
Da bin ich echt super dankbar für!!!!
Was wolltest du mir schreiben? Ist eine PN dann nur für mich und nicht für alle sichtbar? Ich weiß leider auch nicht wie das geht, aber das kriegen wir doch bestimmt raus wie das geht. Ich erkundige mich mal. Habe mir übrigens gerade online einen Gottesdienst angesehen, schön war das.

Benutzeravatar
Norrsken-Sverige
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 14. Dezember 2011 12:58

Re: freie Kirchengemeinden in Schweden

Beitragvon Norrsken-Sverige » 16. Dezember 2011 20:27

Hej,
ja genau – PN=persönliche Mitteilung – kann mich erst am WE damit befassen.
Vielleicht bekommst Du es ja raus…
Ja, und Du kannst Dir ja auch die Gottesdienste der letzten Wochen ansehen…
Hej då
Norrsken-Sverige

schwedenistsuper
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 31. Oktober 2011 17:54
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: freie Kirchengemeinden in Schweden

Beitragvon schwedenistsuper » 16. Dezember 2011 20:32

ich habe gerade gelesen, es liegt daran, dass man nicht registriert oder angemeldet oder gesperrt ist. Aber registriert und angemeldet sind wir ja. Für eine Sperrung wüsste ich keinen Grund. Ich werde nochmal ein bißchen rumprobieren (heute schaffe ich es leider auch nicht mehr) und sonst werde ich mal beim Administrator nachfragen warum es nicht geht und melde mich dann.
Schönen Abend noch!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste