Frauen werden seltener fest angestellt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Frauen werden seltener fest angestellt

Beitragvon svenska-nyheter » 14. November 2011 08:40

Ungeachtet des immer wieder betonten Prinzips der Gleichberechtigung ist es in Schweden weiterhin schwerer für Frauen, in Dienstleistungsbetrieben eine feste Anstellung zu bekommen als für ihre männlichen Kollegen. Das geht aus einer Statistik der Angestelltengewerkschaft TCO hervor. Darin heißt es, die Ungleichbehandlung führe dazu, dass jede vierte Bewerberin lediglich Zeitverträge erhalte, während nur jeder zehnte Mann befristet angestellt werde. Laut TCO gleicht sich das Bild in allen Berufssparten. Ein Sprecher der zuständigen Arbeitgeberorganisation sagte, man werde die Darstellung prüfen und die Praxis ändern, falls es notwendig sei.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste