Frauen stärker von Arbeitslosigkeit bedroht als Männer

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Frauen stärker von Arbeitslosigkeit bedroht als Männer

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Februar 2009 14:08

In der Niedrigkonjunktur sind Frauen stärker von Arbeitslosigkeit bedroht als Männer. Zu diesem Schluss kommt der Gewerkschaftsverband LO nach einer Durchsicht der Vertragsformen in Schweden. Demnach gibt es in typischen Frauenberufen häufiger Zeitverträge als in Branchen, in denen traditionell mehr Männer arbeiten.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

nysn

Re: Frauen stärker von Arbeitslosigkeit bedroht als Männer

Beitragvon nysn » 13. Februar 2009 18:54

... tja, da hat man nun wieder mal einen Beleg dafür, dass im Möchte-Gern-Vorzeigeland der Gleichstellung immer noch keine Gleichberechtigung erreicht wurde, Frauen verdienen weniger als Männer, Frauen sind nach wie vor in "typischen" Frauenberufen tätig und in schlechten Zeiten trifft es typischerweise dann auch die "schwächste" Gruppe zuerst ...

Hier mal ein Zitat aus einem alten Merian-Heft aus dem Jahre 1973 - (Ausgabe XXVII - 3) (!):

"Bei gleicher Arbeit verdienen Frauen nur 80 % des Männerlohnes"
"Der soziale Status und die Lebensbedingungen in der Gesellschaft werden auch in Schweden von der Klassenzugehörigkeit und vom Geschlecht bestimmt.
Frauen sind Niedrigverdiener. ...
Interessiert man sich für die ausgeübten Berufe, so findet man die Frauen - unfreiwillig verwurzelt - in den Bereichen, in denen sie immer standen. Der Fürsorge- und Pflegesektor ist ganz in weiblicher Hand. ... Und der Dienstleistungssektor ist - solange es nicht um Führungspositionen geht - von Frauen unterwandert."

Heute in 2009 gibt es eigentlich nur noch eine Gesellschaftsklasse mehr - das ist die Migranten-Klasse - die den niedrigsten Status mit höchster Arbeitslosigkeit hat.

S-nina

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Frauen stärker von Arbeitslosigkeit bedroht als Männer

Beitragvon Rwitha » 13. Februar 2009 21:16

1973 und heute :shock: is schon krass !
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste