Fragen zu Hauskauf in Bromölla

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

aladyde

Re: Fragen zu Hauskauf in Bromölla

Beitragvon aladyde » 27. April 2009 18:01

Hallo Pierre,
meine Cousine wohnt in der Hausnummer 369. Wir waren 2006 und 2007 in Bromölla/Edenryd.
Unsere Erfahrungen sind folgende : Die Geruchsbelästigung, die ich als Kind als schrecklich empfand, hat deutlich nachgelassen. Nur an manchen Tagen weht es. Die Straße ist sehr ruhig.
Einfach toll finde ich die Nähe zum Meer und zum See. Wir konnten jeden Tag entscheiden, wohin wir zum Baden fahren wollten, es war August.
Von dem Haus haben wir auch geträumt, allerdings suchen wir nur ein dauerhaftes Ferienhaus und dafür ist es einfach zu teuer.
Wir werden im August wieder nach Edenryd fahren.

Liebe Grüße
Inge


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste