Fragen und Hilfe für Reise durch Schweden mit dem Auto

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

FrankM

Fragen und Hilfe für Reise durch Schweden mit dem Auto

Beitragvon FrankM » 5. August 2007 20:14

Hallo liebe Schweden und Fans,

ich (m/37) plane eine Reise mit dem Auto durch Schweden. Es soll schon am 15. August los gehen für ca. 12 Tage und ich brauche Eure Hilfe, weil ich so fast gar nichts weiß! :oops:

Was mir besonders am Herzen liegt, ich möchte viel Landschaft, davon gibt es ja zu genüge, und nicht immer unbedingt in die Großstädte - die werde ich mit Sicherheit auch besuchen. Was ich auch gerne sehen möchte sind Fjorde - eben Landschaft, Wasser und Einsamkeit.
Touristische Attraktionen sind auch willkommen, es müssen aber nicht Familien-Vergnügungsparks sein, da ich alleine unterwegs sein werde.

Wichtig ist auch, was muss ich beachten?

- Ist es richtig, dass man frei in der Landschaft zelten kann?
- Komme ich mit englisch und deutsch in Schweden zurecht?
- Wo erhalte ich Touristeninformationen um mir meine Reise selber zusammen zu legen, kennt jemand Links?
- Was gibt es besonderes in Schweden worauf ich achten soll.
- Weiß jemand ob ich mit AmericanExpress tanken oder überhaupt zahlen kann?

Gerne nehme ich auch persönlich Kontakt auf, oder komme auf ein Besuch vorbei ;)

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus,

lg ...Frank

glada

Re: Fragen und Hilfe für Reise dursch Schweden mit dem Auto

Beitragvon glada » 5. August 2007 20:49

Hallo Frank,

Fjorde wirst du in Schweden wohl vergeblich suchen. :wink: Es ist natürlich schwer, dir Urlaubstipps zu geben, weil niemand deine Interessen kennt. Ich würde raten, dass du dir einen Reiseführer kaufst, damit kannst du deine Fahrt nach deinen Bedürfnissen planen.
Das "allemansrätten" erlaubt dir unter bestimmten Bedingungen das freie Zelten. Lies dir aber ruhig die Bestimmungen durch, damit du nicht in eine dumme Situation gerätst Allemansrätten Zelten.
Als Tourist verlangt sicherlich keiner von dir, dass du mehrere Jahre schwedisch gelernt hast, bevor du das Land bereist. Es macht aber immer einen guten Eindruck, wenn man vorher freundlich fragt, ob man deutsch oder englisch sprechen darf.
Es gibt massenhaft Links zum Thema. Dietmar hat im Schwedentor einige zusammengesammelt. Schau doch mal nach oder benutze eine Suchmaschine.
Worauf man achten sollte? Da gibt es jeden Menge. Beim Autoverkehr zum Beispiel: Auf Autobahnen wird 110 gefahren, auf "Bundesstraßen" 90 und auf Landstraßen 70. Tagsüber muss man mit Licht fahren, man darf nicht über 0,2 Promille Auto fahren usw.
Mit deiner Kreditkarte solltest du überhaupt keine Schwierigkeiten haben, in Schweden bezahlen zu können. Frag' doch sonst noch mal bei AE nach, die haben sicherlich Broschüren zum Thema.

Schönen Urlaub wünscht

Oliver

FrankM

Re: Fragen und Hilfe für Reise durch Schweden mit dem Auto

Beitragvon FrankM » 5. August 2007 22:32

Hallo Oliver,

danke für Deine Antwort und dem Link, der hilft mir schon weiter. Jetzt habe ich einige Informationen mehr, was das "allemansrätten" und die Geschwindigkeiten betrifft, die man nicht überschreiten sollte ;)
So wie es aussieht, ich hoffe ich sage jetzt hier nichts falsches, werde ich dann noch nach Norwegen fahren. Soweit ich weiß gibt es aber auch schöne Seen in Schweden, da werde ich bestimmt ein ruhiges Fleckchen finden.

Werde mich vor Ort noch bei einer Touristeninformation schlau machen.

Liebe Grüße

Frank


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste