Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Bernhard0911
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 15. Februar 2016 13:36
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Bernhard0911 » 22. April 2016 07:38

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dieser Seite: www.schwedenimmobilien24.de ?

Wie ist die Preisgestaltung ? Läuft das seriös ab ?

Gruß Bernhard0911

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Infosammler » 22. April 2016 20:46

Hej Bernhard,
die Seite kenne ich nicht. Ich schaue zwischendurch mal bei www.hemnet.se oder www.blocket.se
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1210
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Frage zu - gestrichener Link -

Beitragvon vibackup » 22. April 2016 20:59

Infosammler hat geschrieben:Hej Bernhard,
die Seite kenne ich nicht. Ich schaue zwischendurch mal bei http://www.hemnet.se oder http://www.blocket.se
Gruß Claudia

Das (hemnet und blocket) sind wohl auch die Seiten, die es lohnt sich anzuschauen.
Auf der einen findet man die maklervermittelten, auf der anderen die privaten Verkäufe (und nicht nur Wohnungen und Häuser). Alle Makler, die ihre Einträge bei hemnet haben, haben von dort aus einen Link auf das Objekt auf der eigenen Seite.
Manchmal machen deutsche Seiten ein Geschäft daraus, diese Angebote zu kopieren und dann zu erhöhtem Preis anzubieten... da muss man sich genau überlegen, ob das die Extrakosten wert ist, oder ob man lieber direkt mit dem schwedischen Makler verhandelt.
Mvh

//M

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon vinbergssnäcka » 23. April 2016 17:12

Bernhard0911 hat geschrieben:Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dieser Seite: http://www.schwedenimmobilien24.de ?

Wie ist die Preisgestaltung ? Läuft das seriös ab ?

Gruß Bernhard0911


Besonders seriös finde ich das nicht, das du kostenpflichtig Mitglied werden musst, um die Anzeigen anzuschauen.....sowas ist hier in Schweden kostenfrei, hast ja schon die links bekommen, wo du die Anzeigen hier findest...zum Übersetzen taugt sicher google oder frage nach.
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Benutzeravatar
Ekbygg
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. März 2016 11:53
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Ekbygg » 26. April 2016 06:16

Hej Bernhard,

diese Seite kannte ich nicht, danke! Wie schon geschrieben wurde ist die Seite kostenpflichtig und das macht keinen Sinn denn die gleichen Objekte sind auch bei hemnet zu finden. Es wird auch der gleiche Preis aufgerufen wie bei hemnet. Allerdings frage ich mich wie das sein kann denn die Preise bei hemnet sind nicht bindend, es wird für die Objekte geboten. Bei der deutschen Seite kann ich nicht heraus finden ob die Preise Schlusspreise sind oder ob es auch zur Auktion kommt da die Seite ja kostenpflichtig ist. Also ich würde empfehlen keinen Cent dafür zu zahlen wenn ich die Infos bei hemnet kostenlos erhalten kann. Ausserdem wird der Makler von der deutschen Seite ja auch etwas von dem Kuchen haben wollen ;-)

Lycka till!
Ekbygg

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Infosammler » 26. April 2016 20:41

In Schweden wird der Makler grundsätzlich vom Verkäufer bezahlt. Deswegen würde ich nie über einen deutschen Makler suchen, denn der will bestimmt auch noch Geld vom Käufer
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

pbreazer
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 3. September 2016 12:57

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon pbreazer » 3. September 2016 12:59

Hi !

Ich kann als deutscher die Seite nur empfehlen, gerade bei Themen wie Behörden, Übersetzungen, Vertragskontrolle, Termine organisieren, etc. klar kann man selbst suchen, sollte man auch aber in Kombination finde ich dies unschlagbar, war anfangs aber auch skeptisch, jedoch heute muss ich sagen, Daumen hoch. Andere Länder andere Sitten sollte man nicht vergessen.

VG
Patrick


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Keek » 4. September 2016 14:02

Wenn man sich extra für diese Aussage hier im Forum registriert vermutet sicherlich keiner von uns irgendeine Verbindung zwischen dir und der genannten Webseite. :smt064

pbreazer
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 3. September 2016 12:57

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon pbreazer » 4. September 2016 14:08

Wenn das der Eindruck ist kann ich es auch nicht ändern, persönlich gesagt mir auch egal. Habe mir vor 1 Woche ein Haus in Schweden gekauft und Anschluss in Foren gesucht und da ich über dieses Thema gestolpert bin habe ich meine aktuellen Eindrücke wiedergegeben.... Sehr freundlich wenn man damit gleich konfrontiert wird.... Da wundert es mich nicht wirklich wenn dieses Forum nicht gerade von Aktivität sprüht. So Long, pk




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Frage zu www.schwedenimmobilien.de

Beitragvon Keek » 4. September 2016 20:00

Ja, den Eindruck erwecken Posts von frisch registrierten Mitgliedern, die ein veraltetes Thema wieder aufwärmen, leider nun einmal. Ich sehe das regelmäßig auch in anderen Foren und dort bestätigt sich auch immer wieder der Eindruck.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast