Frage wegen Kontrollen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Evle

Frage wegen Kontrollen

Beitragvon Evle » 25. August 2006 14:28

Tach zusammen
habe vor morgen nach schweden mit dem auto zu fahren (über dänemark,also nicht mit fähren).
da ich ein großes messer mitnehmen will ,(hab mir das extra für den urlaub gekauft) wollte ich mal fragen wie das mit kontrollen an grenzen und innerlands aussieht (also dänemark und schweden) und ob das da irgendwelche bestimmungen bzgl messergrößer oder sowas gibt

frage geht hauptsächlich an die leute, die nicht mit der familie nach schweden sind (familien werden denk ich mal seltener angehalten und kontrolliert)

danke schonmal

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Frage wegen Kontrollen

Beitragvon Dietmar » 25. August 2006 23:19

Hallo Evle,

da Du morgen schon fährst, wird es wohl knapp mit der Antwort.
Wegen der konkreten Klingenlänge habe ich leider nichts gefunden.

Ich weiß aber, dass das Tragen von Fahrtenmessern an öffentlichen Plätzen sowieso verboten ist. Über die Einfuhr, wie gesagt, nichts genaues gefunden. Waffen benötigen jedenfalls eine besondere Genehmigung, aber ab wann zählt das Fahrtenmesser als Waffe...?

Nur nebenbei: Was garantiert nicht mitgenommen werden darf, sind Reizgassprays / Pfeffersprays. Die gelten nämlich als unerlaubter Waffenbesitz.

Trevlig resa!
Dietmar


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast