Fråga

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gast

Fråga

Beitragvon Gast » 7. März 2007 12:22

Hey,

jag har en fråga.

"Hitta på" och "fundera på" är det detsamma?

Hälsningar

Juergen

glada

Re: Fråga

Beitragvon glada » 7. März 2007 12:56

Nee, ist es nicht.

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fråga

Beitragvon Gottfried » 7. März 2007 12:57

Anonymous hat geschrieben:Hey,

jag har en fråga. "Hitta på" och "fundera på" är det detsamma? Hälsningar

Juergen


also z.B.: hitta på en utväg würde ich sinngemäß mit "auf einen Ausweg kommen" uebersetzen, "fundera på" mit "sich überlegen". Also kleine Unterschiede.............letzeres ist eine gedankliche Leistung.

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fråga

Beitragvon Dietmar » 7. März 2007 13:21

Juergen hat geschrieben:"Hitta på" och "fundera på" är det detsamma?

Das wird ziemlich unterschiedlich gebraucht:

z.B.
"Hitta på": Wenn man sich etwas nur ausdenkt (erfindet bzw. lügt). Wenn man eine Idee hat was man machen könnte, usw.

"Fundera på": etwas überlegen, oder planen, nachdenken ...

Im Kontext ist es normalerweise sehr klar welches Verb Du benötigst.

Peter i Klackbua

Re: Fråga

Beitragvon Peter i Klackbua » 7. März 2007 13:30

Bei hitta på hast Du zudem i.d.R. auch schon ein Resultat.
Bei fundera på eher (noch) nicht.

Man könnte also zuerst Zweiteres tun - um dann Ersteres erreicht zu haben, wobei hitta på aber nicht zwangsläufig das Ergebnis einer großen intellektuellen Leistung sein muss. Könnte auch ein ganz spontaner Einfall sein.

Benutzeravatar
Laubfrosch/Lövgroda
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 19. April 2007 08:45
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fråga

Beitragvon Laubfrosch/Lövgroda » 25. April 2007 10:03

Also mein Schwedisch-Aktiv übersetzt es folgendermaaßen

Hitta = finden
fundera = überlegen

Oder ist das wieder eine Vereinfachung för nybörjare?

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Fråga

Beitragvon orsatjej » 26. April 2007 21:14

die uebersetzung fuer die verben an sich ist richtig (von deinem programm), aber in verbindung mit präpositionen aendern sich oft viele bedeutungen, von vielen verben, je nach präposition!
"hitta på" ist eben wie gesagt entweder "sich etwas ausdenken", im englischen "make up something" (make up a story) im sinne von es muss eben nicht wahr sein, eine ausrede z.b., oder aber es kann auch bedeuten: "vi hittar på någonting" (wir lassen uns etw einfallen, wir ueberlegen uns was, was wir z.b. am abend machen...).
dagegen "fundera på" meint "man ueberlegt es sich", ist sich nicht sicher ob man etw macht oder haben will...), z.b. ueber einen vorschlag nachdenken
när du har hittat på någonting kan man fundera på det om man verkligen vill göra det...

aber wie schon mal gesagt, im zusammenhang ist das meistens eindeutig was man anwendet! das kommt mit der zeit :)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste