Fotorätsel Nr.31

Ratespiel mit Bildern
nobse

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von nobse »

andrecki@Mit Hanstholm hast du recht ,in dieses Museum wurde jüngst eine Schwesterkanone gebracht ,dessen ehemaliger Standort mir nicht bekannt ist. Diese hat aber "nur" 38 cm Kaliber.
Von der ,von der ich spreche hat 42 cm und von diesen gab es meines Wissens nach nur drei Stück. Ein Standort ist Harstadt ,dort ist noch eine voll funktionsfähige Kanone als Ausstellungsstück vorhanden. Die "Adolfkanonen"(benannt nach König Adolf !) wurden niemals im Krieg benutzt .Nur nach Kriegsende wurde in Harstadt ein "Probeschuss" abgefeuert ,wobei im Umkreis von Kilometern alle Fensterscheiben zu Bruch gingen.
Diese Batterie ,die ich aber suche, liegt woanders ,die gleiche Kanone und wird jetzt zum Touristenmagnet ausgebaut. Denke aber es ist ein tot geborenes Kind . Ein Glück auch, denn bis jetzt ist es eine einsame Insel, auf der man sich echt in Schottland fühlt.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1864
Registriert: 14. Oktober 2006 15:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von jörgT »

Nord-Norwegen, nobse?
Jörg

nobse

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von nobse »

ay,ay, Sir!

nobse

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von nobse »

Sind denn so viele im Urlaub. Ich löse jedenfalls nicht auf. Ab Donnerstag dem 12.07. stechen wir in See.Sollte sich bis dahin kein Rätsellöser finden,gebe ich frei an den der zuerst ein neues reinstellt.Bin am 20. August wieder hier. Vielleicht...

andrecki

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von andrecki »

Hat bestimmt was mit dem Antlantikwall zu tun.

Villeicht...FESTUNGSINSEL OSCARSBORG :roll:

Andrea

nobse

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von nobse »

Ich denke schon ,daß es mit dem Atlantikwall zu tun hat. Leider gibt es zu wenig Überlieferungen über diese Batterie. Die sind erst beim Ausbauen zum Museum und wenn man überlegt, das sie erst vor acht Jahren die letzten Mg Stellungen aus den Bergen entfernt haben...

nobse

Wie ist eigentlich...

Beitrag von nobse »

... der augenblickliche Stand beim Fotorätsel?

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2481
Registriert: 9. Juli 1998 18:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von Dietmar »

Tja, man wartet wohl auf die Lösung.... ?

Es darf sonst auch gern jemand ein neues einstellen.

nobse

Re: Fotorätsel Nr.31

Beitrag von nobse »

Lösung: Es ist ein Fundament einer "Adolfkanone" die zur Verteidigung von Narvik auf der Insel Steigen installiert wurde. Unter dem Namen Batterie "Diddel" ist der Ort durch den 10km langen "Steigentunnel " zu erreichen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema