Fotorätsel 4

Ratespiel mit Bildern
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon Gottfried » 15. Februar 2007 13:37

NEIN......leider nicht! Versuch mal "flyttblock"! Der hat einen eigenen Namen.
viel Glück!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon jörgT » 15. Februar 2007 19:28

Meinst Du den Glumsten bei Morup?
:wink: Jörg

nobse

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon nobse » 15. Februar 2007 22:35

Habe unter "flyttblock" eine ganze Menge gefunden ,nur nicht den .Suche morgen weiter-von wegen leicht :smt022

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon Gottfried » 16. Februar 2007 13:55

Also... noch ein letzer Tipp...es hat was mit einem Jäger zu tun!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon Gottfried » 16. Februar 2007 16:00

OK! Es war doch zu schwer?

Hier der Text:XXXX XXXXX Stein
Ist der größte, freistehende Findling im Tiveden. Er hat eine Höhe von 15 m. Durch seine monumentale Form, ist der Findling eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Land. Ein Stückchen entfernt liegt eine Felsformation mit mehreren Höhlen.
Mit dem Stein des Jxxxxxx xxxxxxx ist ein Bericht verknüpft, über einen norwegischen Jäger, der sich in eine anmutige Jungfrau aus dem geachteten Geschlecht der Sverker verliebte und die Liebe war offenbar beantwortet worden. Der Vater der Jungfrau hatte allerdings zwischenzeitlich diese an eine bessere „Partie“ versprochen.
In der Nacht vor der Hochzeit, floh die Jungfrau mit dem Jäger. Diese schlugen ihr Nachtlager unter dem riesigen Findling auf. Der Vater beauftragte seine Leute die Flüchtigen zu verfolgen und die Tochter, tot oder lebendig, zurück zu bringen. Da der Jäger zur Suche nach etwas Essbarem unterwegs war, verfolgten die Leute ihn zum Lagerplatz zurück. Mit einem Speer töte einer von den Verfolgern den Hund der Jungfrau. Diese warf den Speer zurück und traf den Angreifer direkt ins Auge und er starb auf der Stelle. Der Kampf war zwischenzeitlich zu ungleich und endete damit, dass die Jungfrau am Platz gehängt wurde.
Das Drama endete damit, dass der vvvv xxxxxxx in seinem Leid sich seinem Heimatland zuwandte und man niemals wieder etwas von ihm im Tiveden gehört hatte.
Es wird weiter berichtet, dass man manchmal in der Dämmerung einen Jäger mit federgeschmücktem Hut sehen kann, mit einem Auerhuhn auf dem Rücken, wie er um den Findling wandert. Manchmal ist es auch eine wunderschöne aber kopflose Jungfrau, die sich am Stein zeigt.
Diese Sage, wie viele Sagen aus dem Tiveden, hat oft einen unterschiedlichen Wortlaut, je nachdem wer diese aufgeschrieben hat.
Am Wegschild und vom Parkplatz 250 m nördlich von Vitsand, nimmt man den Rundweg nach Norden, der nach 100 m auf einem Parkplatz endet. Hier ist die Grenze zum Nationalpark. Von hier geht ein orange markierter Weg von etwa 100 m zum Findling. :?: :?: :?:



Aber nun!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

nobse

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon nobse » 16. Februar 2007 18:01

Na schön , das kannte ich noch nicht und viel andere auch nicht .Dann mache mal mit neuer Überschrift weiter!

glada

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon glada » 16. Februar 2007 18:07

Hä, war doch noch gar nicht gelöst...?

Ich glaube aber es zu wissen:

Junker Jägares sten

nobse

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon nobse » 16. Februar 2007 18:16

Stimmt , also bist du dran juni-olli!

glada

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon glada » 16. Februar 2007 19:26

Wie jetzt, ich bin dran...? Ich weiß doch gar nicht, was ich fragen sollBild

nobse

Re: Fotorätsel durch "Gottfried" gelöst, neues Rät

Beitragvon nobse » 17. Februar 2007 01:12

Stopp mal! Gottfried muß das doch erst bestätigen! Hatte mich durcheinanderbringen lassen ,weil ich dachte er hätte aufgelöst . Eh .. echt nur Pannen. Gottfried . Stimmt die Lösung?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fotorätsel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste