Forschung am Hund nützt dem Menschen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Forschung am Hund nützt dem Menschen

Beitragvon svenska-nyheter » 11. Januar 2012 10:58

Hunde können dazu beitragen, künftig schwere menschliche Krankheiten wie Autoimmunerkrankungen, Ekzeme oder gar Krebs wirksam behandeln zu können. Dazu unterhält die Landwirtschaftliche Universität Uppsala eine eigens dafür eingerichtete Forschungseinheit, die zu den größten ihrer Art weltweit zählt. Seit Jahren wird hier Ursachen und Behandlungen von Krankheiten geforscht, die sowohl bei Hunden als auch bei Menschen auftreten. Mit herkömmlichen Tierversuchen hat das Ganze wenig zu tun.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Schneggi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 15. August 2010 15:52
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Forschung am Hund nützt dem Menschen

Beitragvon Schneggi » 11. Januar 2012 11:22

Das finde ich ja mal eine sehr geniale Aktion!!! :smt038


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste