Flughafen Skavsta

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Fernwehgeplagte
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 19. Juli 2009 01:51
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Flughafen Skavsta

Beitragvon Fernwehgeplagte » 21. Juli 2009 07:59

Hallo :smt006

Kann man am Flughafen Skavsta Geld wechseln, damit man wenigstens mit dem Bus in die City Stockholms kommt ?

Und welche Alternativen gibt es zu den Shuttlebussen, fährt da auch ein Linienverkehr (abends nach 23 Uhr) ? Kennt jemand die aktuellen Preise? Im Internet finde ich unterschiedliche Angaben dazu.

:danke:

hansbaer

Re: Flughafen Skavsta

Beitragvon hansbaer » 21. Juli 2009 09:35

Fernwehgeplagte hat geschrieben:Kann man am Flughafen Skavsta Geld wechseln, damit man wenigstens mit dem Bus in die City Stockholms kommt ?


Kann man, aber ich würde davon abraten. Der Flughafen ist klein und überlaufen, die Wartezeiten damit entsprechend lang.

Zudem kann man im Bus nicht bar bezahlen, so dass dir das Bargeld erstmal nichts bringt. In den Bussen kann man nur mit Kreditkarte bezahlen. Es gibt Schalter in Skavsta, aber die Schlangen dürften lang sein nach Ankunft eines Fluges. Ansonsten gibt es noch Ticketautomaten - bei denen braucht man aber wiederum wohl eine Kreditkarte, die Hälfte sind traditionell kaputt und an der anderen Hälfte ist die Schlange auch nicht kurz. Ich würde dir raten, die Karten im Vorfeld im Internet zu kaufen und einen Freund mit Kreditkarte zu fragen, der das Geld vorstreckt.

Und welche Alternativen gibt es zu den Shuttlebussen, fährt da auch ein Linienverkehr (abends nach 23 Uhr) ? Kennt jemand die aktuellen Preise? Im Internet finde ich unterschiedliche Angaben dazu.


Skavsta ist nicht gerade ein Vorort Stockholms, liegt nichtmal direkt im Großraum Stockholms. Der Shuttlebus fährt den Großteil der 80 Minuten Fahrt über die Autobahn. Insofern ist der Shuttlebus schon der Linienbus. Natürlich kann man auch mit dem Taxi fahren, aber das liegt dann schon bei rund 100 €.

Es gibt seit kurzem allerdings zwei Anbieter von Shuttlebussen, was auch für einen kleinen Preiskampf gesorgt hat. Die Anbieter sind http://www.flygbussarna.se und http://www.flybycoach.se. Letzterer ist neu und wird offiziell von Ryanair unterstützt, weswegen man anscheinend auch Tickets auf dem Flug kaufen kann.

Ich würde dir raten: Kauf die Tickets online. Du kommst anscheinend spät an, und da würde ich keine Zeit fürs Anstehen bei irgendeiner Wechselstube oder beim Buskartenkauf verschwenden, sondern mir das Gepäck schnappen und schnellstmöglich zum Bus deiner Wahl gehen, damit du nicht erst mitten in der Nacht (und damit nach der letzten U-Bahn) in der Stadt bist.

Fernwehgeplagte
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 19. Juli 2009 01:51
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Flughafen Skavsta

Beitragvon Fernwehgeplagte » 21. Juli 2009 10:32

Danke Schwedenfreund,

Du hast mein Problem genau erkannt (war wohl nicht schwer bei meinen Postings :wink: )
Ich lande 22:30 Uhr und deswegen werd ich wohl auch auf ne Übernachtung verzichten müssen.Denn eh ich in Stockholm City ankomme, wirds weit nach Mitternacht sein.

Das größere Problem,was immer wieder auftaucht, ist echt die Kreditkarte. Ich hab keine, sondern nur EC/Maestro. Ich muss wohl somit doch irgendwie im Voraus diese Bustickets organisieren. Der Rückflug wird ne Woche später sein, aber ich hoffe, ich kann gleich Hin-und Rückticket für den Bus kaufen. Weißt Du zufällig, oder jemand anderes, ob das geht?
:smt017

hansbaer

Re: Flughafen Skavsta

Beitragvon hansbaer » 21. Juli 2009 10:37

Fernwehgeplagte hat geschrieben:Das größere Problem,was immer wieder auftaucht, ist echt die Kreditkarte. Ich hab keine, sondern nur EC/Maestro. Ich muss wohl somit doch irgendwie im Voraus diese Bustickets organisieren. Der Rückflug wird ne Woche später sein, aber ich hoffe, ich kann gleich Hin-und Rückticket für den Bus kaufen. Weißt Du zufällig, oder jemand anderes, ob das geht?
:smt017


Eine Kreditkarte zu haben ist bei Reisen sehr von Vorteil, würde ich sagen. In Schweden selbst kommt man aber mit Maestro sehr gut klar.

Bei Onlinebuchung kann man gleich beide Strecken buchen.

Es gibt übrigens auch Herbergen, bei denen man noch so spät einchecken kann. Also du bist nicht gezwungen, durchzumachen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste