Flughafen Arlanda nach Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Salina
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 30. September 2016 18:58
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Flughafen Arlanda nach Stockholm

Beitragvon Salina » 30. September 2016 19:10

Hallo alle

Ich reise bald zum ersten Mal nach Schweden. Es geht nach Stockholm. Da wohl ziemlich viele zur selben Zeit hinreisen, waren die besten Flüge schon weg und wir kommen jetzt erst am Abend an. Wie ist das, fahren die Busse, Züge usw auch am Abend regelmässig vom Flughafen nach Stockholm?
Da ich mit Junior alleine reise, wie sicher ist es in den ÖV in Schweden (abends)?
Eine andere Idee war, erst einen Zwischenhalt zu machen irgendwo zwischen Arlanda und Stockholm für eine Nacht. Gibt es eine schöne Gegend, Dorf oder so, was empfehlenswert wäre, oder ist es besser direkt nach Stockholm zu gehen?

Kann man auch am Abend die entsprechende Billette kaufen?

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 933
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Flughafen Arlanda nach Stockholm

Beitragvon Infosammler » 30. September 2016 21:29

Hej,
ich weiß ja nicht wie alt dein Junior ist und was er für Interessen hat. Es gibt am Flughafen Arlanda ein Hostel. Das ist ein altes Flugzeug. Für einen jungen zwischen 3 bis 13 Jahren ist es bestimmt spannend in einem Flugzeug zu schlafen. (Für kleinere und größere und Mädchen ect. bestimmt auch :D )http://www.jumbostay.com/
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1214
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Flughafen Arlanda nach Stockholm

Beitragvon vibackup » 1. Oktober 2016 11:06

Den Tip mit dem Flugzeughotel hast du ja schon bekommen.
Direkt nach Stockholm fahren:
Salina hat geschrieben:Da ich mit Junior alleine reise, wie sicher ist es in den ÖV in Schweden (abends)?

Das kommt darauf an, wo du hin gehst und was für Referenzen du hast, aber in einem Zug oder Bus von Arlanda nach Stockholm solltest du schon seeeehr großes Pech haben, dass dir etwas passiert.
Salina hat geschrieben:Eine andere Idee war, erst einen Zwischenhalt zu machen irgendwo zwischen Arlanda und Stockholm für eine Nacht. Gibt es eine schöne Gegend, Dorf oder so, was empfehlenswert wäre, oder ist es besser direkt nach Stockholm zu gehen?

Tja, das habe ich noch nie probiert... aber wenn man den Vorortszug nach Stockholm nimmt und in Märsta aussteigt... wer weiss?
Wenn ich so etwas vor hätte (bin ich in Arlanda, dann sind es nur noch zwei-drei Stunden nach Örebro, ich fahre dann lieber nach hause) würde ich wohl eher in Richtung Ostsee (Norrtälje oder in die Schären) fahren. Aber wenn ihr nach Stockholm wollt, ist das natürlich ein erheblicher Umweg.
Salina hat geschrieben:Kann man auch am Abend die entsprechende Billette kaufen?

Die Tickets (das meinst du doch, oder?) würde ich online kaufen. Vermutlich geht das auch vor Ort, im Flughafen bei seven-eleven, pressbyrån oder an einem Automaten, aber online hast du es im Handy und sparst dir das Papier...
Du kannst die Tickets nicht in SJs Zügen kaufen, und in Bussen kannst du in der Regel nur mit Karte und nicht mit Bargeld zahlen, und auch im Arlanda Express kannst du afair keine Tickets im Zug kaufen

//M

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 942
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Flughafen Arlanda nach Stockholm

Beitragvon EuraGerhard » 2. Oktober 2016 20:19

Hallo Salina,

noch ein paar Ergänzungen zu @vibackups Beitrag:

Die Flughafenbusse ins Stadtzentrum fahren abends bis 23:00 Uhr alle 10 Minuten, danach im Viertelstundentakt. Der (erheblich teurere, aber auch schnellere) Expresszug fährt bis 23:00 Uhr alle 15 Minuten, danach im Halbstundentakt. Im Preis dazwischen liegt der "Pendeltåg", also die S-Bahn, die fährt alle halbe Stunde, aber nur vom Bahnhof Arlanda C unter dem "Sky City"-Einkaufszentrum zwischen den Terminals 4 und 5.

Fahrkarten für die Busse und den Arlanda Express gibt es an Automaten in der Ankunftshalle sowie bei diversen Kiosken etc. Fahrkarten für den Pendeltåg gibt es am Zugang zum Bahnsteig. Kartenzahlung ist allgemein üblich, zumindest am Schalter wird aber auch noch Bargeld akzeptiert. Das ist auch am Abend kein Problem. Im Zug kann man keine Fahrkarten kaufen!

Ein Zwischenstopp auf halber Strecke macht nicht viel Sinn: Die Fahrzeit ist zu kurz dafür, und der Expresszug hält sowieso nicht unterwegs. Und richtige Dörfer gibt es entlang dieser Strecken nicht mehr, das sind alles eher dicht besiedelte Vororte. Eine Übernachtung im Jumbo Stay - man kann dort wenn man will sogar in einem Triebwerksgehäuse des ausgedienten Jumbo Jets übernachten - mit Blick auf die startenden und landenden Flugzeuge könnte für den Junior natürlich reizvoll sein. Aber das befindet sich noch auf dem Flughafengelände, man kommt dort mit dem kostenlosen Pendelbus zum Parkplatz ALFA hin.

Was die Sicherheit betrifft, so hätte ich bei keiner der genannten Alternativen Bedenken: Einzige Ausnahme: Falls ihr den Pendeltåg nehmt und unterwegs irgendwo aussteigt, könnte es sein, dass ihr in einem etwas unruhigen Viertel landet. Also wenn, dann besser bis ins Zentrum durchfahren.

MfG
Gerhard


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste