Floßfahrt in Schweden

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Helena

Floßfahrt in Schweden

Beitragvon Helena » 21. Januar 2008 17:42

Hej!

Ich hätte da mal eine Frage: Ich habe in einigen Prospekten und Internetseiten über Floßfahrten in Schweden gelesen. Da ich gerne in der Natur bin, überlege ich nun, so eine Floßfahrt mit meiner Familie zu machen. Hat von euch jemand Erfahrung damit gemacht?

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Floßfahrt in Schweden

Beitragvon Krümel7 » 22. Januar 2008 13:18

Hej,
Erfahrungen habe ich damit bisher keine gesammelt, aber auf dem Klarälven habe ich mehrere Familien beim Bauen ihres Floßes und beim Befahren des Flusses gesehen. Ich denke, dass gerade das Selbstbauen des Floßes eine tolle Sache ist und das Fahren dann umso mehr Spaß machen kann.
An dem Tag gab es jedoch auf dem Fluß heftigen Gegenwind, da waren die auf dem Floß aufgestellten Zelte für so manchen Flößer ein Problem. Am schlimmsten sah es für diejenigen aus, die einen Pavillon auf dem Floß aufgebaut hatten. Da wäre wohl Abbauen die bessere Wahl gewesen.
Krümel

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Floßfahrt in Schweden

Beitragvon Imrhien » 22. Januar 2008 13:51

hej,
da das was für Freunde von mir wäre, hab ich mal gegoogelt.
Falls Du es noch nicht selbst gemacht hast :)

Hier zwei Links:
http://www.skantur.de/schweden/aktivurl ... mstamm.htm

http://www.treibholzreisen.de/html/familiencamp.html

Ich hätte noch gedacht, dass es sowas auf dem Götakanal geben muss aber dazu habe ich leider nichts gefunden. Vielleicht weiss ja sonst noch jemand was?

Grüße
Wiebke

nobse

Re: Floßfahrt in Schweden

Beitragvon nobse » 2. Februar 2008 08:23

Siehst du hier nach ,da bist du richtig:
http://www.alevi-camping.com/index2.php ... nt=camping

Ich konnte dies in diesem Sommer beobachten

karsten34

Re: Floßfahrt in Schweden

Beitragvon karsten34 » 26. Februar 2009 09:20

Hi, Wir haben 2007 eine Floßfahrt in Schweden gemacht. Echt super kann ich nur empfehlen. Einen Reisebericht und Bilder dazu findest du unter:http://www.mallorca-majorca.de/reisebericht_schweden.php?rubrik=reisebericht

Weiter Infos findest du auch unter:http://www.vildmark.se/
gruss Karsten

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Floßfahrt in Schweden

Beitragvon Stig Vox » 27. Februar 2009 16:53

Helena hat geschrieben:Hej!

Ich hätte da mal eine Frage: Ich habe in einigen Prospekten und Internetseiten über Floßfahrten in Schweden gelesen. Da ich gerne in der Natur bin, überlege ich nun, so eine Floßfahrt mit meiner Familie zu machen. Hat von euch jemand Erfahrung damit gemacht?


Flössen auf dem Klarälv ist meiner Meinung nach definitiv nix für Kleinkinder (bis 5 Jahre)..mit dem Zelt drauf zu unübersichtlich.
Wir waren mit unseren immer auf Kanutour (im Dalsland gibts gute Möglichkeiten. Paddelzeiten kurz halten und frühzeitig schönen Lagerplatz suchen.
Aber natürlich wie überall am Wasser Schwimmweste und Aufpassen

Bei größeren Kindern gibt es weiter nördlich ein paar Flüsse mit leichtem Wildwasser.
Abenteuer pur und mal was zum "Angeben" in der Schule... :D :D


Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste