Flittern in Nordschweden/Lappland

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Mifra

Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon Mifra » 23. Januar 2007 23:43

Hallihallo!

Mein Schatz und ich sind schon länger Schwedenfans und er fliegt sogar jedes Jahr 2 Wochen mit seinem Onkel dorthin zum Angeln :D Da wir im Juli heiraten, wollen wir dort, in Nordschweden/Lappland, nun auch Flittern - natürlich mit Strom, Wasser heiß/kalt, Kaminofen, Sauna, Whirlpool - eben allem, was dazugehört. Am liebsten würden wir irgendwo Richtung Sundsvall, aber hauptsache überhaupt Nordschweden.

Hat hier irgendwer einen guten Tipp für uns wegen eines Ferienhäuschens etc. in der Gegend, das die o.g. Kriterien erfüllt und mit dem er oder sie gute Erfahrungen gemacht hat? Bittttteeeeeeeeee!

Viele liebe Grüße,
Linai

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon orsatjej » 24. Januar 2007 00:08

herzlichen glueckwunsch erstmal!

mit einem ferienhaeusschen kann ich zwar nicht dienen, aber zur region: NICHT sundsvall, naja, die gegend rundherum ist auch schoen (v.a. am fluss auf der 311 richtung sollefteå :), aber nicht sundsvall direkt! ausserdem ist das noch nicht mal richtig nordschweden! es mag zwar zu (aiwei, ich glaub) ångermanland gehoeren, aber sundsvall ist mehr noerdliches mittelschweden! wenn ihr echt was anderes erleben wollt, mit garantiert viel schnee (in sundsvall kanns auch immer mal regnen im winter), dann muesst ihr hoch bis mindestens storuman, dorotea,vilhelmina, oder besser gleich bis jokkmokk, luleå (wenn denn stadt), oder jukkasjärvi im eishotel - da gibts auch stugas zum mieten... :) aber viell wissen da andere hier noch mehr tolle tipps!?
das fjäll (westliches schweden, ab dalarna und aufwaerts) ist auch wirklich toll, mit schnee, rentieren, wildnis... wann wollt ihr das denn eigentl machen?

jedenfalls viel spass und liebe gruesse aus dem noerdlichen mittelschweden (västernorrland) :)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon jörgT » 24. Januar 2007 00:18

Also Anne, da hast Du was verwechselt, im Juli liegt auch in Norrland nicht unbedingt Schnee ... :lol:
Aber Du hast recht, Nordschweden ist ab Höhe Vilhelmina!
Vielleicht kennt Skogstroll eine passende stuga?
Ansonsten versuch´s doch mal mit unseren Kleinanzeigen hier im Forum
(oben auf der Seite!), evtl. findest Du da was, Linai!
Jedenfalls meine Gratulation :verliebt: !
Jörg

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon Skogstroll » 24. Januar 2007 08:33

Hej,

also mit Stugas hier kenne ich mich nicht so aus, wozu auch, ich wohne ohnehin hier. Früher haben wir mit Novasol immer ganz gute Erfahrungen gemacht (auweia, das war Werbung), ich glaube, die haben auch Häuser ziemlich weit "oben" (jetzt würde mein alter Geo-Lehrer an die Decke gehen) im Angebot.
Der Juli kann recht mückig sein. Der letzte Sommer war zwar auch diesbezüglich sehr angenehm, aber das hängt sehr davon ab, wie schnell im Frühjahr der Schnee verschwindet und wie schnell der Boden trocknet. Bei den diesjährigen Schneemengen habe ich aber so meine Befürchtungen. Haltet euch also fern von Birkenwäldern!

Skogstroll

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon orsatjej » 24. Januar 2007 22:53

ok, es war also juli... :)
ABER: behaltet auch dann das wetter im auge (die kameras), denn auch im juli hab ich im norden schon schneeballschlacht gemacht, schon vergessen, joerT? :lol:

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Flittern in Nordschweden/Lappland

Beitragvon Skogstroll » 25. Januar 2007 08:43

Im letzten Juli hatten wir hier leichten Nachtfrost, aber das war gut so, das dezimiert die Mücken erheblich!
Prinzipiell gibt es hier keinen Monat, in dem Frost und Schnee wirklich kategorisch ausgeschlossen wären, aber im Juli ist er schon ganz doll extrem selten, da muss man schon nach Riksgränsen zur Schneeballschlacht!

Hälsningar,
Skogstroll


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast