Fliegen in Schweden

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

ilitis2000

Fliegen in Schweden

Beitragvon ilitis2000 » 14. Juni 2008 05:47

Hallo zusammen,

wer kann mir weiterhelfen, ich suche Fliegerclubs bzw. Firmen die Flugzeuge an Privatpiloten vermieten... Speziell in der Region Emmaboda (oder Kalmar)

Hat da jemand Adressen / Kontakte ?

Danke

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fliegen in Schweden

Beitragvon Imrhien » 14. Juni 2008 13:55

Hej,
direkte Adressen habe ich leider auch nicht. Aber als IDee, ruf mal bei den Flugplätzen direkt an. Die Nummern sind ja rauszufinden. Zum Teil müssten die auch im deutschen "Fliegerkalender" bzw. dem Lufharthandbuch sein. Natürlich nicht in der Deutschlandausgabe. Aber soweit ich weiss, kann man bei der Deutschen Flugsicherung auch Karten und Flugplatzinformationen aus dem europäischen Ausland bekommen. Meist stehen da ausser den Frequenzen, Platzrunden und soweiter auch Nummern unter denen man den Platz, bzw. oft den Turm erreichen kann. Die können in der Regel weiterhelfen. So haben wir es zumindest in Frankreich und hier in Schweden (und USA) schon gehandhabt.

Ansonsten würde mit dem Wissen wo ein Platz liegt und wie er heisst, auch Eniro weiterhelfen um die Nummer herauszufinden.
Leider kenne ich die Gegend in der Du suchst nicht und kenne daher auch dort keinen Verein. Hier in Västerås könnte ich Dir helfen...
Was willst Du eigentlich chartern?

Viel Erfolg und viel Spaß beim Fliegen
Wiebke

steffen

Re: Fliegen in Schweden

Beitragvon steffen » 14. Juni 2008 20:02

hejsan,

selbst war ich mal eine weile mitglied im flygklubb in oskarshamn
(etwas nördlichvon kalmar). hatten dort einen hangar für unser
maschinchen angemietet (und nie genutzt :) )

http://www.oskarshamnairport.se

der klubb hat jedoch nur ein flugzeug. kalmar selbst hat einen
sehr grossen flugplatz. dort sollte chartern kein problem sein.

fluclub-kalmar:
http://www.kfk.se/

ansonsten hatten wir noch kontakt zu einer gruppe schwedischer
enthusiasten, die sich bei växjö selbst einen flugplatz gebaut
hatten (incl. 2 hangars) aus altmetall.


viele gruesse & viel erfolg,
steffen


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast