Flextronics verschwindet aus Östersund

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Flextronics verschwindet aus Östersund

Beitragvon svenska-nyheter » 16. April 2008 10:55

Im nordschwedischen Östersund werden mit der Schlieβung des Komponentenherstellers Flextronics 400 Arbeitsplätze verschwinden. Den Mitarbeitern wurde die Entscheidung am Dienstag mitgeteilt. „Dies ist ein unerhört tragischer Beschluss für die Mitarbeiter, aber auch für ganz Östersund“, sagte die Kommunalrätin Annsofi Andersson. „Keiner hier hat damit gerechnet, die Nachricht kam als ein Schock.“ Flextronics, das seine Produktion nun in das mittelschwedische Katrineholm verlegt, ist Zulieferer des Telekomkonzerns Ericsson. Die Schlieβung des Werks in Schweden steht auch mit dem Abbau von Arbeitsplätzen bei Ericsson in Verbindung. Der Konzern will 1000 Arbeitsplätze in Schweden und 4000 weltweit einsparen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste