Fische sauber machen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Aurora

Fische sauber machen

Beitragvon Aurora » 31. Januar 2008 19:13

Ich möchte mal hier die Angler und Anglerfrauen befragen. In Norwegen habe ich erlebt, dass die meisten Frauen zu Hause ( Campingplatz ) blieben und auf den Fang des Mannes warteten. Das kann ich einfach nicht , dann könnte ich auch wie früher an das Mittelmeer fahren und mich am Strand langweilen.
Ich lasse keine Möglichkeit aus, um mit meinem Mann in Skandinavien Angeln zu gehen , egal wo ,auf Hochsee oder im Binnengewässer. Wie schon mal in einem anderen Thread gesagt, ist mir das Angeln auf Hochsee am liebsten. Aber wie ist es bei euch? Sind da auch NUR die Frauen für das Versorgen des Fanges zuständig? Mein „Angelkönig“ friert zwar alles ein und ich mache gern die Fische sauber, aber ich muss auch die Riesenprügel , die ER fängt ,sauber machen.
Die sind einfach zu schwer und passen auch nicht in die Küche des Wohnmobils. Dann sitze ich immer auf der Wiese oder sonst wo und quäle mich damit ab und er sagt, brauchst auch bloß die Großen fangen , dann können sie ja mir nicht mehr an den Köder gehen.

Sabine

Re: Fische sauber machen

Beitragvon Sabine » 31. Januar 2008 20:18

Hej,
also ich kenne nur Angler die ihre "erlegten" Fische selbst ausnehmen!
Wer angelt nimmt auch aus :D
Ausnehmen macht mir nichts.Besonders dann,wenn mein Fang größer ist!
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Fische sauber machen

Beitragvon stavre » 31. Januar 2008 20:27

Sabine hat geschrieben:Hej,
also ich kenne nur Angler die ihre "erlegten" Fische selbst ausnehmen!
Wer angelt nimmt auch aus :D
Ausnehmen macht mir nichts.Besonders dann,wenn mein Fang größer ist!
Grüße
Sabine



vollkommen richtig

elke

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fische sauber machen

Beitragvon HeikeBlekinge » 31. Januar 2008 20:33

Absolut korrekt!
Wer was rausholt macht auch selber sauber!
War das erste, was ich meinen Jungs gaaaanz selbstlos
beibrachte sobald sie ihre ersten Fische herausgeholt hatten 8)
Das zweite war dann, wie sie den durch Schuppen verstopfen Abfluss auseinander schrauben müssen :smt047

mh
Heike

Sabine

Re: Fische sauber machen

Beitragvon Sabine » 31. Januar 2008 20:59

Au Mann,
das mit dem Abfluss ist wirklich :evil:
Wir haben dann draußen eine alte,kleine Wanne"installiert" bei der wir den Abfluß rausgehauen haben.Klappt prima!Unten steht ein Eimer mit Sieb.
Grüße
Sabine

Aurora

Re: Fische sauber machen

Beitragvon Aurora » 1. Februar 2008 18:49

Danke für eure Beiträge, habe diese meinem Mann gezeigt und hoffe, dass er nun auch mal zugreift beim Saubermachen der Fische.
Das Angeln macht ja Spaß, dennoch bin ich oft anschließend geschafft, um dann noch alles zu bearbeiten.Da hört der Spaß dann auf.
Die Frauen, die nicht mit hinaus fuhren zum Angeln, haben sich immer gefreut, wenn ihre Männer zurück kamen und haben dann auch geholfen.
Ganz ohne Hilfe bin ich ja auch nicht, denn mein Mann hat mir gezeigt, wie man Fische leichter ohne Messer schuppen kann, aber bei den ganz großen Hechten habe ich immer noch Probleme am Kopfansatz. Dann muss er auch ran.
Da ich auf einem Bauernhof aufgewachsen bin und gewohnt war, Tiere auszunehmen, war es für ihn wohl selbstverständlich, dass ich diese Arbeiten auch bei den Fischen übernehme.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast