Finanzminister setzt weiter auf wirtschaftliche Erholung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Finanzminister setzt weiter auf wirtschaftliche Erholung

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Oktober 2010 08:43

In der kommenden Legislaturperiode will sich die Regierung auf die weitere Stärkung der schwedischen Wirtschaft konzentrieren. Das machte Finanzminister Anders Borg bei der Vorstellung des Haushaltes am Dienstagmorgen deutlich. Weitere erklärte Ziele sind die Vollbeschäftigung sowie der Schutz des Wohlfahrtsstaates. Borg betonte die positive Entwicklung, die allen Anlass zu Zuversicht gebe: „Wir rechnen mit einem guten Wachstum. Die öffentlichen Finanzen sind stark. Der Arbeitsmarkt hat in diesem Jahr positiv überrascht. Während es in anderen Teilen der Welt in den Fugen kracht, überzeugt die schwedische Wirtschaft durch Stärke in den Grundfesten. Diese Solidität sollte als Antrieb dazu dienen, mehr Menschen in Arbeit zu bringen.“




(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste