Finanzminister: „Kalten Kopf bewahren“

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Finanzminister: „Kalten Kopf bewahren“

Beitragvon svenska-nyheter » 15. März 2011 15:40

Schwedens Finanzminister Anders Borg hat vor voreiligen Schlüssen bei den Konsequenzen der japanischen Atomkatastrophe für die Weltfinanzmärkte gewarnt. Gegenüber der Zeitung Dagens Industri sagte Borg, es bleibe abzuwarten, wie sich die Katastrophe langfristig auf das Vertrauen der Verbraucher und den allgemeinen Zukunftsglauben auswirke.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Finanzminister: „Kalten Kopf bewahren“

Beitragvon HeikeBlekinge » 15. März 2011 16:02

... sagt man im schwedischen wirklich "kalten Kopf"?

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Finanzminister: „Kalten Kopf bewahren“

Beitragvon Sams83 » 15. März 2011 16:14

Ja, sagt man.

"att hålla huvudet kallt" und "kalla huvud" hab ich beides schon gehört, ersteres etwas öfter...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste