Finanzminister behält Überschuss in den Staatsfinanzen bei

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Finanzminister behält Überschuss in den Staatsfinanzen bei

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Februar 2007 12:58

Finanzminister Anders Borg hat die Forderung nach Abschaffung des Überschussziels in den Staatsfinanzen zurückgewiesen. Die Regelung werde mindestens bis Ende dieser Mandatperiode 2010 beibehalten, da noch unklar sei, ob die guten Zeiten Bestand hätten, sagte Borg in einem Zeitungsinterview.Anfang der 1990er-Jahre hatte der Reichstag beschlossen, in den öffentlichen Finanzen jährlich einen Überschuss von zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes anzustreben. Sowohl Wirtschaftsvertreter als auch die Linkspartei haben die Abschaffung dieses Gesetzes gefordert, um Steuersenkungen und Investitionen zu finanzieren.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast