Fett-Steuer: Politiker entschuldigt sich

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Fett-Steuer: Politiker entschuldigt sich

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Januar 2011 13:23

Uppsalas Stadtrat Stefan Hanna hat sich für seinen Vorschlag entschuldigt, übergewichtige Menschen sollten eine zusätzliche Steuer entrichten, da sie der Gesellschaft höhere Kosten verursachten. Hanna hatte diesen Vorschlag auf seinem Blog veröffentlicht und war infolgedessen heftig kritisiert worden.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
guldflicka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 28. November 2010 20:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fett-Steuer: Politiker entschuldigt sich

Beitragvon guldflicka » 8. Januar 2011 10:22

So einen Politiker gab es in Deutschland doch
auch, nur hat der sich nie entschuldigt!!!!!!

Es war zu der Zeit, als der Zahnersatz, von
der Krankenkasse nicht mehr in Gänze über-
nommen wurde.
Da sprach er es öffentlich aus, was braucht ihr
Zähne, ihr Alten, Ihr eßt doch sowieso bald nur
noch Suppe.

Ja, wie sch....... ist das denn???????????

guldflicka
Fattig är inte den som har lite utan
den som behöver mycket.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste