Festnahmen nach Abschiebung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Festnahmen nach Abschiebung

Beitragvon svenska-nyheter » 16. April 2008 10:08

Nach der Zwangsabschiebung eines Asylbewerbers nach Eritrea am Sonntag sind neun Personen festgenommen worden. Ihnen wird Flugplatzsabotage vorgeworfen. Die Festgenommenen waren in den Flughafen Stockholm-Bromma eingedrungen, um die Abschiebung des 23-jährigen Eritreaners zu verhindern. Der Mann wurde mit einem Spezial-Charterflugzeug nach Kairo geflogen, von wo aus er weiter nach Eritrea befördert werden soll. Laut dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen ist Schweden derzeit das einzige europäische Land, das Menschen nach Eritrea abschiebt.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste