Fernseher mit DVBT

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Meerjungfrau
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2012 10:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Fernseher mit DVBT

Beitragvon Meerjungfrau » 10. Februar 2012 13:40

Hej,
ich habe mir aus Deutschland einen Fernseher mit eingebauter DVBT Antenne mitgebracht... angestellt, nichts...finde keine Programme.
Habe keine Bedienungsanleitung mehr, wer kann mir bitte helfen, das Gerät richtig einzustellen?

PS: Bekomme ich hier auch deutsche Programme?

Lieben Gruss
Anne

Benutzeravatar
Norrsken-Sverige
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 14. Dezember 2011 12:58

Re: Fernseher mit DVBT

Beitragvon Norrsken-Sverige » 10. Februar 2012 13:59

Hej,

normalerweise musst Du bei dem DVB-T den Sendersuchlauf neu starten – es werden dann die entspr. schwedischen „öffentlichen“ Programme empfangen (z.B. SVT1, SVT2…..). Das ist allerdings auch abhängig davon, wo in Schweden Du Dich befindest und wie gut die angeschlossene Antenne ist (oft reicht eine kleine Stabantenne nicht aus!)!
Mit DVB-T kannst Du in Schweden KEINE deutschen Programme empfangen – das geht nur mit einer digitalen Satellitenantenne problemlos (oder auch via Internet).
Melde Dich mal, ob Du Erfolg hattest!

Gruß @ Norrsken-Sverige

meinesarah

Re: Fernseher mit DVBT

Beitragvon meinesarah » 28. April 2012 20:49

Meerjungfrau hat geschrieben:Hej,
ich habe mir aus Deutschland einen Fernseher mit eingebauter DVBT Antenne mitgebracht... angestellt, nichts...finde keine Programme.
Habe keine Bedienungsanleitung mehr, wer kann mir bitte helfen, das Gerät richtig einzustellen?

PS: Bekomme ich hier auch deutsche Programme?

Lieben Gruss
Anne


Um es Mal richtig auf die Reihe zu bringen, deutsche Programme empfänmgst Du nicht. Dazu brauchst Du eine Satelittenbox. Willst Du mit Deinen Fernseher schwedische Programme empfangen, so benötigst Du noch eine Antenne, die auf schwedische Programme ausgelegt ist.
Aber fangen wir mal von vorn an.
Deutsches Fernsehen: Willst Du das empfangen, so benötigst Du eine Satelittenschüssel, dazu einen digitalen LNB und dazu eine digitale Box.
Schwedisches Fernsehen:
Willst Du das empfangen, benötigst Du eine digitale Antenne, ( kann man billig kaufen zB. bei Biltema )
und dann ausrichten nach den zu empfangenen Sendern?
Alles zu den Dingen, Fragen an mich. Schicke eventuell eine Mail an mich.
LG meinesarah

orky
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22. Mai 2012 11:31
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fernseher mit DVBT

Beitragvon orky » 22. Mai 2012 11:50

ich hatte dieses problem auch mal. du musst bei den einstellungen auf werkseinstellungen gehen und alles zurücksetzen. dann kann der receiver sich wieder neu einstellen. dann gehst du auf senderdurchlauf. der durchlauf beginnt von allein und endet nach einiger zeit. danach musst du nur noch auf speichern und das müsste es gewesen sein. =) viel erfolg!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste