fernsehen ueber telia bredband

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon splitty » 24. Mai 2011 04:19

Ok...
vielen Dank euch...
dann werde ich mich mal schlau machen... habe null Ahnung von sowas... :shock:

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon stavre » 24. Mai 2011 15:30

seit ihr noch in der Schweiz?

dann kauft euch da ne satelitenanlage und nehmt die mit hoch

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon Robur » 24. Mai 2011 15:48

Vielleicht nicht besonders hilfreich, aber aus meiner Erfahrung durchaus zutreffend:

Auf das Heimatfernsehen verzichten und sich mit dem einheimischen Fernsehprogramm arrangieren ist besser für die Integration. :wink:
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon splitty » 24. Mai 2011 18:14

Robur hat geschrieben:Vielleicht nicht besonders hilfreich, aber aus meiner Erfahrung durchaus zutreffend:

Auf das Heimatfernsehen verzichten und sich mit dem einheimischen Fernsehprogramm arrangieren ist besser für die Integration. :wink:



Tja, leider bringen die Schweden keinen Schweizer Sport - sorry...

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon splitty » 24. Mai 2011 18:15

stavre hat geschrieben:seit ihr noch in der Schweiz?

dann kauft euch da ne satelitenanlage und nehmt die mit hoch


Wieso??
Ist das die bessere, bzw. günstigere Variante?
Danke für weitere Tipps

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon Freddy » 24. Mai 2011 18:59

Sat-schüsseln und Receiver gibts auch hier in :flagge:

Mir ist aber nicht bekannt ob oder über welchen Satellit schweizer Fernsehen verbreitet wird. Ich weiß nur, daß RTL, Kabel eins, Pro7 und SAT1 einen Transponder haben mit schweizer Programmfenster :D

Das Fernsehen haben die Schweizer jedenfalls nicht erfunden :mrgreen:

Was möchtest Du denn noch wissen, im Prinzip ist ja alles gesagt?

:smt006 Freddy

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon splitty » 25. Mai 2011 05:11

Freddy hat geschrieben:Sat-schüsseln und Receiver gibts auch hier in :flagge:

Mir ist aber nicht bekannt ob oder über welchen Satellit schweizer Fernsehen verbreitet wird. Ich weiß nur, daß RTL, Kabel eins, Pro7 und SAT1 einen Transponder haben mit schweizer Programmfenster :D

Das Fernsehen haben die Schweizer jedenfalls nicht erfunden :mrgreen:

Was möchtest Du denn noch wissen, im Prinzip ist ja alles gesagt?

:smt006 Freddy


Nein, für das Schweizer Fernsehen benötige ich von diesen dann eine spezielle SAT-Karte.... dann kann ich TV gucken...
Ich wollte nur wissen, warum du meintes, ich solle die Schüssel und den Receiver in der Schweiz kaufen....
Ansonsten ist alles klar

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon stavre » 25. Mai 2011 14:58

jedes land hat seine eigenarten,deswegen hatte ich doch schon richtig vermutet,dass ihr eure sat-anlage in der schweiz kauft

gruß elke

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: fernsehen ueber telia bredband

Beitragvon Rüdiger » 25. Mai 2011 15:37

Wenn Ihr als Schweizer im Ausland lebt, kann es Probleme geben, eine Pay-TV-Smartcard zu bekommen - jedenfalls dürftet ihr keine Auslandsadresse angeben.

Pay-TV im Ausland ist nämlich nicht gestattet. Das ist eine Rechte-Frage, denn der Schweizer Pay-TV-Sender hat nur die Ausstrahlungsrechte für die Schweiz gekauft, und nicht fürs Ausland.

So ist es z.B. nicht möglich, eine Smart-Card für z.B. deutsches Sky-Pay-TV zu bekommen, wenn man angibt, daß man außerhalb Deutschlands wohnt.


Am Besten fragt Ihr mal bei Eurem Pay-TV-Anbieter nach.

Gruß,
Rüdiger


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste