Ferienhauskauf Beratung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

minime

Re: Ferienhauskauf Beratung

Beitragvon minime » 11. Juni 2007 20:07

Hallo nochmal,

ich kann es nur noch mal wiederholen:
Ich freue mich riesig über eure Hilfe und die viele Antworten. Hätte das echt nicht gedacht. Vielen Dank...
Wenn es feststeht, was für ein Haus wir uns kaufen, geb ich ne Runde Bier aus.^^

Trotzdem würde ich mich weiterhin über Antworten freuen.


Mit freundlichen Grüßen

Björn

gamal-gube

Re: Ferienhauskauf Beratung

Beitragvon gamal-gube » 11. Juni 2007 22:12

hej björn !

mit ist noch was eingefallen, das ist sehr sehr wichtig und hat schon manchen deutschen ferienhausbesitzer sein schönes smalandhaus gekostet.


DER SCHORNSTEIN:
fragen ob diese regelmässig geputzt wurde und eine druckprüfung gemacht wurde und wenn ja wann. keine einige deutsche die hier ein ferienhaus hatten und diesen ist dieses schön abgefackelt, durch einen schwelbrandt. so nun hast du keine druckprüfung und die versicherung sagt wie in deutschland..........., pech gehabt.


DER UNTERGRUND DES HAUSES
genau ansehen da hier oft die meisten probleme bestehen. evt. wenn verdacht auf kleine tierchen im holz sind, da gibt es eine die mögen die häuser überhaupt nicht z.b. die flygmyra... die leute kommen lassen, kostet nicht und dann wenn dies der fall sein sollte nicht kaufen.


mal genug für heute

gruss der
gamal-gube


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste