Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Rayson
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 27. Februar 2007 21:49

Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Rayson » 27. Februar 2007 21:56

Erstmal ein herzliches Hallo an Euch,

Wir würden gerne in der 28. und 29. KW in Mittelschweden Urlaub machen, nun suchen wir noch ein Ferienhaus für 11 Pers. zum Mieten.
Vieleicht kann uns einer einen Tip geben.
Leider sind die meisten Ferienhäuser in dieser Zeit schon belegt.
Es währe schön wenn man auch den Hund mitnehmen dürfte.

Schöne Grüsse Ralph

glada

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon glada » 28. Februar 2007 08:27

11 Personen? Ich glaube in der Tat, dass das schwierig wird. In Kiel gibt es ein Reisebüro, das auf Skandinavien spezialisiert ist. Siehe http://www.windfeld-ferien.de/index_shoplinks.html Vielleicht hast du Glück.

Oliver

Peter i Klackbua

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Peter i Klackbua » 28. Februar 2007 09:43

In Skiregionen könntest Du Glück haben - die sind häufiger auf Betriebsgruppen oder Familien eingesellt, die gemeinsam verreisen.

Man könnte auch nach Angeboten sehen die sich an Schulklassen richten.

glada

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon glada » 28. Februar 2007 09:47

... oder 'ne ganze Jugendherberge mieten... :wink:

Rayson
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 27. Februar 2007 21:49

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Rayson » 28. Februar 2007 20:46

Hallo,

Wir haben etwas paasendes gefunden !

Danke für Eure Mühe.


Gruss Ralph



:D

glada

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon glada » 28. Februar 2007 21:41

Darf man fragen wo und wie ihr daran gekommen seid?

Oliver

Rayson
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 27. Februar 2007 21:49

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Rayson » 1. März 2007 17:45

Hallo Olli,


Wir waren bei uns im Örtlichen Reisebüro, die machen alles für uns Buchung, Fähren und Hundebestimmungen.
Anscheinend braucht man 10 Tage vor der Einreise nach Schweden ein Gesundheitszeugnis.
Ich habe einige Ferienhäuser im IT gefunden die locker 10 bis 15 Personen aufnehmen können, leider sind sie alle schon ausgebucht.

Gruss Ralph

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 708
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Volker » 1. März 2007 18:34

Hallo,

wegen dem Hund gibt es Auskünfte unter http://www.sjv.se beim Jordbruksverket, auch in Deutsch. Unsere Katzen hatten eine Tollwutimpfung benötigt. Die muss mindestens ein halbes Jahr vorher ausgeführt werden, da mit der Titter ausreichend hoch ist. Andernfalls muss nachgeimpft werden. So ungefähr habe ich das noch in Erinnerung. Also frühzeitig den Tierarzt fragen. Bei Hunden wird es ebenso sein.

Innerhalb von 10 Tagen vor der Ausreise muss wegen des Fuchsbandwurms entwurmt werden, was ein Tierarzt auch bescheinigen muss. Die Formulare gibt es ebenfalls bei http://www.sjv.se/

Das hat mir damals die Behörde geschrieben: "Det som krävs är att en vanlig legitimerad veterinär i Tyskland utfärdar ett EU-pass för era katter. Där i ska alla kattens uppgifter stå; id-nummer, rabiesvaccination blodprovsresultat angående det serologiska testet och avmaskning mot dvärgbandmask. Det krävs inget annat intyg för införseln till Sverige.
Om katterna skickas ensamma klassas de som handelsvaror, och det som läggs till inom EU är en klinisk hälsoundersökning av officiell veterinär inom 24 timmar före avresan. Kontakta de tyska myndigheterna för att få reda på vilka som är officiella veterinärer. Jag bifogar all vår information här."

Für die 18 Stunden lange Autoreise wurde die beiden Katzen in getrennen Trage-Käfigen untergebracht. Wir haben welche für Hunde genommen, da diese mehr Platz bieten. Zusätzlich gab es noch spezielle Beruhigunspillen, die man vorher testen muss, da manche Tiere dadurch noch aufgedrehter reagieren (paradoxe Reaktion). Inzwischen haben sich die beiden hervorragend eingelebt und sind mit unseren Service-Leistungen sehr zufrieden.

Auf den Fuchsbandwurm kann ich in Schweden liebend gerne verzichten. Dieser Tage ist ein Fuchs in unserem Garten herumgeschlichen.

Viele Grüße
Volker

Rayson
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 27. Februar 2007 21:49

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Rayson » 2. März 2007 17:48

Hallo Volker,

Vielen Dank für deine Infos, das hätte ich alles nicht gewusst.
Ich habe gelesen das dein Wohnort in Schweden ist, find ich Toll.
Wir hoffen das unser Wohnort irgendwann auch Schweden ist aber bist dahin ist noch ein weiter Weg.

Gruss Ralph :D

Gundhar

Re: Ferienhaus in Mittelschweden gesucht !

Beitragvon Gundhar » 6. März 2007 13:45

Volker hat geschrieben: ...
Auf den Fuchsbandwurm kann ich in Schweden liebend gerne verzichten. Dieser Tage ist ein Fuchs in unserem Garten herumgeschlichen.

Viele Grüße
Volker



Moin,

es hat sich zwar noch nicht so sehr herumgesprochen, aber der Hauptüberträger des Fuchsbandwurms auf den Menschen sind Katzen!
Die Katzen fressen die gleichen infizierten Mäuse (Zwischenwirt) wie der Fuchs und werden damit zum Endwirt.

Fuchsbandwurm wird bei Landwirten als Berufserkrankung anerkannt, bei Förstern und Jägern nicht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste