Ferienhaus direkt am (eigenen) See mit eigenem Steg?

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

einhandsegler73
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. April 2014 13:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Ferienhaus direkt am (eigenen) See mit eigenem Steg?

Beitragvon einhandsegler73 » 26. April 2014 13:15

Hallo!

Meine Tochter (11 J.) sagte gestern zu mir: "Papa, weißt du, was wir uns mal für einen Urlaub wünschen? Ein Haus direkt an einem eigenen See, mit einem eigenen Steg zu Baden, nur für uns! Sollte es an dem See noch andere Häuser geben, dann sollte man sie am besten gar nicht sehen können - und unser Haus sollte auf jeden Fall einen eigenen Steg haben, wo wir sitzen und uns vorstellen können, es sei ganz allein UNSER See, zum Schwimmen usw."...
Ich habe ihr gesagt, dass ich mich DA mal erkundigen werde, ob es so etwas gibt – in Schweden z. B.?
Allerdings war ich noch nie in Schweden, spreche auch kein schwedisch...
Ich müsste mich vermutlich erst einmal für eine passende Region entscheiden. Besonders wichtig wäre uns eine möglichst kurze Anreise von Deutschland (NRW) aus - somit kommt sicherlich am ehesten Südschweden in Frage, welches sich (ohne Flug) besonders schnell erreichen lässt? Also z. B. Skane?
Bin für Tipps aller Art dankbar - z. B. auch, WO man besonders schöne Ferienhäuser in dieser Region finden kann...

Liebe Grüße
vom Möhnesee in NRW
Micha

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ferienhaus direkt am (eigenen) See mit eigenem Steg?

Beitragvon HeikeBlekinge » 26. April 2014 13:45

Such mal hier:
http://www.stugnet.se/blekinge.asp

Wir wohnen auch sehr nah an einem See, allerdings gibts es da doch ein paar (niedliche) Häuschen. Viele davon sind Sommerhäuser die vermietet werden, und der hiesige Badeplatz ist sehr gemuetlich.
Ein oder zwei Ferienhäuser werden mit eigenem Steg angeboten.
Such mal ach Röaby/Röabysjön oder Bräkne-Hoby.

Lycka till (viel Glueck)!
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1265
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ferienhaus direkt am (eigenen) See mit eigenem Steg?

Beitragvon Petergillarsverige » 27. April 2014 14:52

Dem Wunsch würde ich als Eltern entsprechen. Das ist eine Erfahrung für das Leben. Aber denkt dran: Urlaub in Schweden hat Suchtcharakter.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
danielsson
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 16. November 2006 09:52

Re: Ferienhaus direkt am (eigenen) See mit eigenem Steg?

Beitragvon danielsson » 29. April 2014 13:27

Ja, da seid ihr in Schweden sicher richtig. Dier beste Chance auf ein Haus alleine am See in Suedschweden hast du sicher in Småland, aber auch Halland, Skåne und Blekinge können das anbieten.
http://www.stugknuten.com/
http://www.stugnet.se/
http://www.stugsommar.se/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste