Ferien in Schweden

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Fritzchen

Ferien in Schweden

Beitragvon Fritzchen » 8. März 2011 18:24

Hallo Zusammen, wir möchten gern (Familie, 2 Kinder) diesen Sommer in Schweden Urlaub machen. Unsere Kinder sind totale Fans von "Kinder von Bullerbü" sowie "Michel". Somit wäre es schon schön, wenn wir ähnlich so den Urlaub verbringen könnten. Nun wäre ich froh, wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Wohin könnte man fahren? Habt Ihr gute Adressen oder vielleicht gleich ein Angebot für die ersten 2 Augustwochen.

Besten Dank und liebe Grüsse
Grit

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Ferien in Schweden

Beitragvon Infosammler » 11. April 2012 21:02

hej tanisen,

wenn jemand nach Schweden möchte hat dies wohl auch einen Grund. Und die Aussage Schweden ist teuer ist absoluter Schwachsinn. Man kann in Schweden bestimmt mehr erleben und sich erholen wie in Malle. Besonders wenn man Kinder hat. Außerdem solltest du kein Übersetzungsprogram benutzen wenn du etwas auf deutsch schreiben willst. Man muss sich mühsam zusammenreimen was du da geschrieben hast.


Hej Grit,

ich glaube ihr seid am besten in Småland aufgehoben mit euren Kindern. Dort sammelt sich alles von Pippi Langstrumpf und Co. Es gibt viele Ferienhäuser und auch Hütten auf Campingplätzen. Ich wünsche euch viel Spaß in Schweden

Lieben Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Murmel
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. Februar 2012 22:50
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ferien in Schweden

Beitragvon Murmel » 11. April 2012 21:33

Bei unseren Freunden in Östergötland ist es schön. Wir waren selbst schon als Kinder dort. Das Ferienhaus ist das "Dienstbotenhaus" zum großen Hof Kosjöhult und auch schon ziemlich alt. Es gibt mehrere alte Öfen, die schon sehr an Astrid Lindgren erinnern. Ein Küchensofa, wie das auf dem die Küchenmägde immer schnarchten in den Geschichten gibt es auch. Die beiden "Michel-Jungs" sind jetzt allerdings schon ungefähr 20 aber Lisa das Nästhäkchen ist jetzt 6. Es gibt ein paar Pferde und Hochlandrinder. Ob es im Moment Pontus-Lämmchen gibt weiss ich leider nicht, "Ullrich" der Hammel wurde gegessen, weil er sich zu unmöglich aufführte.

Es ist ein Kinderparadies, weit weg von jeder größeren Straße, mit Badesee, Booten und ganz viel Natur.

http://ferienhaus.khult.se/

Viele Grüße,

Murmel

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1815
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ferien in Schweden

Beitragvon jörgT » 12. April 2012 11:05

Wer gräbt nur immer so alte Sachen aus - habt Ihr mal auf das Datum geschaut?
Jörg :?

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Ferien in Schweden

Beitragvon Infosammler » 12. April 2012 21:57

Ups,
das war ich wohl. Aber der war bei mir als aktueller tread angezeigt. Dann lassen wir das ganze mal ganz langsam wieder in die Katakomben versinken.
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste