Familienzusammenführung mit schwedischem Partner

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Schwedelinho

Familienzusammenführung mit schwedischem Partner

Beitragvon Schwedelinho » 13. März 2010 06:12

Hallo Liebes Schweden tor ich habe eine Frage und hoffe jemand von euch Schweden Experten kann mir helfen .


Also zu meinem Anliegen ich lebe in Deutschland mein Leben lang also bin auch hir Geboren habe aber kein Unbefriestet ich habe in der Zeit eine Schwedin kennengelernt und wir haben ein Kind bekommen hat den Schwedischen pass und meine Freundin auch. Ich habe jetzt einen Antrag auf Famielienzusammenführung gestellt um nach Schweden auszuwandern um zu meinem Sohn und Freundin zu kommen . Habe alle unterlagen zusammen abgeschickt und habe jetzt einen Termin meine Frage ist wie lange muss ich warten und bekomme ich 100 prozent das Visum ??


Ich danke schonmal in vorraus :schwedentor2:

Benutzeravatar
Assacore
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 20. Februar 2010 20:46
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Assacore » 13. März 2010 09:52

Kennst du auch Satzzeichen?

Einen Beitrag zu Lesen, den man erstmal sortieren muss ist nicht schön!

Gruß
Sascha
Ihr Lacht über mich,weil Ich anders bin? Ich lach über euch,weil ihr alle gleich seit!!!

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Robur » 13. März 2010 10:39

Ich glaube zwar nicht das ich viel helfen kann, aber ein paar Sachen interessieren mich doch.

• "ich lebe in Deutschland mein Leben lang also bin auch hir Geboren habe aber kein Unbefriestet" :smt017

Kein unbefristetes was? Aufenthaltsrecht für Deutschland, deutsche Staatsbürgerschaft oder was ist gemeint?

• "Habe alle unterlagen zusammen abgeschickt und habe jetzt einen Termin" :smt017

Wohin geschickt bzw. bei welcher "Behörde" ist der Termin?
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Schwedelinho

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Schwedelinho » 14. März 2010 01:49

ja keinen aufenthaltsrecht in deutschland muss jede 3 ahre mein visum verlängern


beim schwedischen konsulat in berlin habe ich ein termin vorsprechen

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 528
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Sumac » 14. März 2010 04:42

Schwedelinho hat geschrieben:ja keinen aufenthaltsrecht in deutschland muss jede 3 ahre mein visum verlängern


beim schwedischen konsulat in berlin habe ich ein termin vorsprechen


sorry, aber was hat das mit der fragestellung zu tun?
warum auswandern ist ja klar bei dir.. der frau und des kindes wegen, nur die weiteren fragen hättest du auch in einem neuen beitrag posten können, damit auch spätere generationen was davon haben oder sollen die sich einen wolf suchen?

Benutzeravatar
Assacore
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 20. Februar 2010 20:46
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Assacore » 14. März 2010 15:33

@Schwedelinho

Bist du in einem anderem Deutschland geboren und aufgewachsen wie ich?
So schlecht wie du die Deutsch schreibst kann ich deine Aussagen beim besten Willen nich vorstellen, also bist du nur wieder ein weiterer Forentroll!!!
Ihr Lacht über mich,weil Ich anders bin? Ich lach über euch,weil ihr alle gleich seit!!!

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Familienzusammenführung mit schwedischem Partner

Beitragvon Dietmar » 14. März 2010 23:30

Hi,

ich hab das mal in ein neues Thema verschoben, wegen offtopic.
Keine Ahnung ob's ein Troll ist, oder nur jemand der schlecht deutsch schreibt ... Gebt ihm 'ne Chance ;-)

Gruß,
Dietmar

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienzusammenführung mit schwedischem Partner

Beitragvon Berta » 15. März 2010 00:11

Hallo Schwedelinho,

leider kann ich dir nicht helfen. Aber für das Gespräch im Konsulat würde ich dir vorschlagen, dass du dir deine Fragen und Anliegen vorher notierst, so dass du dort nichts Wichtiges vergisst. Vielleicht kennt sich aber noch jemand hier besser aus.

@Assacore: Ich finde in deinen Posts (in allen!) ebenfalls eine ganze Menge Fehler. Sehr witzig, wenn man selbst kaum Satzzeichen an der richtigen Stelle zu setzen vermag, lauthals nach solchen zu schreien ...
Assacore hat geschrieben:Kennst du auch Satzzeichen? Einen Beitrag zu Lesen, den man erstmal sortieren muss ist nicht schön!


Einen Gruß von:
Berta.

Schwedelinho

Re: Warum auswandern?

Beitragvon Schwedelinho » 15. März 2010 06:28

Assacore hat geschrieben:@Schwedelinho

Bist du in einem anderem Deutschland geboren und aufgewachsen wie ich?
So schlecht wie du die Deutsch schreibst kann ich deine Aussagen beim besten Willen nich vorstellen, also bist du nur wieder ein weiterer Forentroll!!!




Das ich in einem anderem Deutschland aufgewachsen bin da liegst du bestimmt nicht falsch . In so einer Stadt und in so einem Viertel würde ich keinem wünschen zu leben. In einer Klasse wo von 30 Schülern 25 Ausländer sind und davon nur 3 richtig Deutsch können. Wo jeden Tag die Polizei ist und du in einer Sozialbauwohnung lebst wo noch nicht mal warmes Wasser ist. Deine Vorurteile dass ich kein Deutsch schreiben kann ich gebe zu ich kann die Deutsche Rechtschreibung Punk Komma nicht zu 100 Prozent weil meine Eltern daran schuld sind und ich weil ich von klein auf die serbische Schrift und kyrillische Schrift lernen musste was mir ja in Deutschland weiter hilft :wink: aber da frage ich mich wie habe ich meine Ausbildung in so einem Land geschafft. Deine Provokante Art und wei4e weißt darauf hin das du nur ein wichtig tuer bist du versuchst die Leute hier im Forum nieder zu machen und denkst jemand Lacht über deine Blöden Kommentare.


Ich hatte nur eine Frage und wollte hier nicht als troll bezeichnet werden sorry :(
danke ich werde mir notizen machen und danke an alle die mir geholfen haben


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste