Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 930
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon EuraGerhard » 18. November 2016 11:41

TomDerGroße hat geschrieben:Wobei mir die Fässer schon sehr klein erscheinen. Sind die nicht unheimlich warm im Sommer?

Keine Ahnung! Wie gesagt, unsere Hütte hat vier Räder und einen Dieselmotor. Die stellen wir notfalls in den Schatten. :wink:

Aber irgendwelche Arten von Hütten gibt es auf nahezu jedem Campingplatz in Schweden. Und auch außerhalb von Campingplätzen kann man mitunter Hütten mieten. Der Preis richtet sich - neben Saison und Lage - natürlich nach der Größe und der Komfortausstattung der Hütte. Wer z.B. kein eigenes Bad in der Hütte braucht, sondern bereit ist, die Sanitäranlagen des Campingplatzes zu benutzen, kommt billiger weg.

MfG
Gerhard

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 18. November 2016 12:12

Hallo Gerhard,

noch ein guter Tipp, danke. Das mit den Campingplätzen hatte ich irgendwie gar nicht auf dem Schirm. War jetzt wie im Tunnel auf Ferienhäuser aus oder zuletzt auf dem Bauernhoftrip. Also werde ich am Wochenende mal ein paar Plätze durchschauen. :danke:

Ja mit so einem Wohnmobil ist man sicherlich in Schweden gut dran oder überhaupt in Europa. Aber die Dinger Kosten ja auch erst mal ordentlich, von mieten ganz zu schweigen. Wir hatten da mal drüber überlegt und es verworfen. Wer weiß, wenn wir Rentner sind? Das dauert aber noch gaaanz lange.

Grüße Thomas

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 930
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon EuraGerhard » 18. November 2016 16:24

TomDerGroße hat geschrieben:Ja mit so einem Wohnmobil ist man sicherlich in Schweden gut dran oder überhaupt in Europa. Aber die Dinger Kosten ja auch erst mal ordentlich, von mieten ganz zu schweigen. Wir hatten da mal drüber überlegt und es verworfen.

Da rate ich auch dringend davon ab. Das "WOMO-Virus" ist hochgradig ansteckend und in aller Regel unheilbar. Hat es einen einmal erwischt, so können nur noch die Symptome behandelt werden, durch häufige Wohnmobil-Reisen. :wink: :D

MfG
Gerhard

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 18. November 2016 19:44

EuraGerhard hat geschrieben: Das "WOMO-Virus" ist hochgradig ansteckend und in aller Regel unheilbar. Hat es einen einmal erwischt, so können nur noch die Symptome behandelt werden, durch häufige Wohnmobil-Reisen. :wink: :D



Hallo Gerhard,

den Virus kenne ich, meine Arbeitskollegin ist von dem befallen. Besonders schwerer Krankheitsverlauf. Kommt jedes Jahr in Wellen wieder. :D

Ich halte da einfach etwas Abstand, dann befällt er mich nicht. :mrgreen:

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon Infosammler » 18. November 2016 22:28

Der Schweden Virus ist genauso agressiv. Und schlimm wird es erst wenn der sich mit dem WomoVirus verbindet. Dann bist du hoffnungslos verloren :lol: :lol:
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 18. November 2016 22:49

Jetzt bekomm ich aber Angst. :sneaky:

Aber eigentlich sind wir Immun. Im Herzen sind wir Sardinienfans. Wir fahren aber auch gern mal woanders hin.

Grüße Tom

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 23. November 2016 22:28

Hallo, ich muss das Thema noch mal etwas aufwärmen. Habe mir für unsere 2. Woche im Juli die Gegend von Ankersum bis Västervik ausgesucht. Wie ist es denn da so mit dem Fahhrad fahren? Ist es da eher hügelig oder nicht. Viel Verkehr? Schöne Fahrrad- / Wanderwege? Vieleicht kann ja jemand Auskunft geben?

Danke schon mal für Eure Antworten.

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 12. Januar 2017 13:12

So, nun suchen wir noch eine Unterkunft in Malmö oder in der Nähe, z.B. Vellinge, vom 08.07.2017 bis 13.07.2017. Vieleicht hat ja jemand was zu vermieten.

Ich schau schon immer auf:

Stugnet
Stuknuten
Stugsiden
und Airbnb.

Grüße Tom

Benutzeravatar
andy_smaland
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 2. August 2012 09:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon andy_smaland » 4. März 2017 20:47

Hallo! Ihr wollt etwas erleben? Euch vielleicht auf die Spuren Astrid Lindgrens begeben, schwimmen, paddeln oder Elche besuchen? Dann seid ihr bei uns in Småland genau richtig.

Schaut mal bei uns vorbei. Wir haben noch einige freie Wochen.
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus "Höganäs"
Haus "Vårbacke"

TomDerGroße
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 35
Registriert: 3. November 2016 12:24
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Familienurlaub Tipps für Unterkunft (Ferienpark / Feriendorf) gesucht.

Beitragvon TomDerGroße » 1. April 2017 18:36

Hallo Andreas, danke für dein Angebot. In Smaland haben wir schon was gebucht. Danach fanhren wir wieder Richtung Süden. Viele Erfolg noch beim Vermieten.

Grüße Tom


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste