Familien mit Kindern landen auf der Straße

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon svenska-nyheter » 5. März 2008 17:32

Die Eltern zahlen ihre Miete nicht - und die Kinder müssen es mitausbaden. In Schweden haben allein im Januar 66 Kinder ihre Wohnungen verloren, weil ihre Eltern Schulden hatten bei ihren Hausverwaltungen. Besonders krass war ein Fall in Uppsala.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

glada

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon glada » 6. März 2008 14:05

... ja, und weiter...?

Manty

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon Manty » 6. März 2008 14:36

Landen die Familien in Schweden wirklich auf der Straße? Das kann ich mir gar nicht vorstellen?
Beim Fall in Upsalla kommt es mir aber auch eher so vor, daß die Familie bzw. der Vater es ausnutzt, daß er kleine Kinder hat. Miete nicht zahlen, aber darauf setzen, uns werden sie schon nicht rausschmeißen, weil wir haben Kleinkinder. Also ich weiß nicht.
Ich kann natürlich auch nicht sagen, warum die Familie Mietschulden hat, überhaupt in diese Situation geraten ist. Das muß man dann natürlich auch wieder sehen.

http://uppsala.expressen.se/nyheter/1.1 ... n-pa-gatan

Storstadstjej

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon Storstadstjej » 6. März 2008 17:17

Ich kommentiere jetzt mal nicht den Artikel der Expressen, aus anderen Fällen: ja auch in Schweden passiert soetwas.

Manty

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon Manty » 7. März 2008 11:21

Storstadstjej hat geschrieben:aus anderen Fällen: ja auch in Schweden passiert soetwas.


Ich denke mal nicht, daß Jemand in Schweden unter der Brücke leben muß. Ich weiß 100 %, daß es hier auch sowas wie Sozialwohnungen gibt.

Storstadstjej

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon Storstadstjej » 7. März 2008 11:41

Manty hat geschrieben:
Storstadstjej hat geschrieben:aus anderen Fällen: ja auch in Schweden passiert soetwas.


Ich denke mal nicht, daß Jemand in Schweden unter der Brücke leben muß. Ich weiß 100 %, daß es hier auch sowas wie Sozialwohnungen gibt.


Nein, müssten tut keiner... Es gibt Sozialwohnungen und verschiedene Sozialeinrichtungen - wie in D

Manty

Re: Familien mit Kindern landen auf der Straße

Beitragvon Manty » 7. März 2008 17:03

Wo wir wieder bei dem Thema sind. :D
Schließe mich dir an. Die Nachricht ist vielleicht auch etwas unglücklich (oder gewollt ?) ausgedrückt. Medien halt. :?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast