Fährlinen Ziel Stockholm

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon Petergillarsverige » 17. April 2016 15:00

Weniger als eine Woche Schweden ist rausgeworfenes Geld. Das ist so wie wenn du eine Schwarzwälderkirschtorte bestellst und nur die Kirsche isst.
Eine Woche - nur mit Flieger. Ein gescheiter Schwedenurlaub fängt bei 3 Wochen an.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 925
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon Infosammler » 17. April 2016 19:50

Ich weis ja nicht wo du wohnst. Aber es gibt eine Fähre die Stockholm anfährt von Polen aus. http://www.stockholm-online.de/anreise- ... stockholm/
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 928
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon EuraGerhard » 18. April 2016 08:08

Infosammler hat geschrieben:Aber es gibt eine Fähre die Stockholm anfährt von Polen aus.

Von der schleswig-holsteinischen Westküste, wo @südergeest wohnt, wären das aber knapp 900 km Landweg durch Deutschland und Polen. Einfache Strecke.

MfG
Gerhard

südergeest
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 6. April 2016 10:53
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon südergeest » 11. Mai 2016 17:54

EuraGerhard hat geschrieben:Von der schleswig-holsteinischen Westküste, wo @südergeest wohnt, wären das aber knapp 900 km Landweg durch Deutschland und Polen. Einfache Strecke.

MfG
Gerhard


Diese Strecke könnte man aber doch auch mit Fähren zurücklegen, oder?
Im Augenblick kenne ich aber die einzelnen möglichen Abschnitte auch (noch) nicht.

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon ElaO » 12. Mai 2016 11:10

Durch Deutschland und Polen mit Fähren? Am besten wäre es sich mal einen Atlas zu schnappen, und sich mal anzusehen wohin es überhaupt gehen soll.........

gesendet von meinem Note 4 mit Tapatalk
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Johann Johannsen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 6. August 2008 17:32
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: RE: Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon Johann Johannsen » 12. Mai 2016 12:42

ElaO hat geschrieben:Durch Deutschland und Polen mit Fähren?


Alles eine Frage der Planung und des Willens.:-) Irgendeine Reederei (Finnlines?) fährt von Travemünde oder Rostock aus nach Helsinki über Gdynia. Ob die da Paxe mitnehmen - keine Ahnung.

Aber so geht es:
Von Travemünde nach Trelleborg, von da nach Swinemünde, mit dem dem Auto nach Gdynia - und schon bist du an der Fähre nach Nynäshamn... Wahlweise auch von Ystad nach Swinemünde. Wo ein Wille ist, ist auch ein...äh... Schiff. Mit genügend Urlaub und Geld kein Problem.

PS: Reiseberichte über solche und ähnliche Reisen finden sich unter http://www.forum-schiff.de. Lesenswert!

JJ

südergeest
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 6. April 2016 10:53
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon südergeest » 13. Juni 2016 18:34

ElaO hat geschrieben:Durch Deutschland und Polen mit Fähren? Am besten wäre es sich mal einen Atlas zu schnappen, und sich mal anzusehen wohin es überhaupt gehen soll.........

gesendet von meinem Note 4 mit Tapatalk


sehr klug bemerkt.
Aber die Formulierung "mit der Fähre durch Deutschland und Polen" hast Du hier erfunden.

sthlmsbo
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15. Juni 2016 12:43
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon sthlmsbo » 15. Juni 2016 15:43

Nach Schweden gibt es zahlreiche Fährverbindungen. Entweder direkt oder über Dänemark. Nach Stockholm führt die einzige Strecke über Polen. Die Überfahrt von Danzig nach Nynäshamn dauert ca. 18 Stunden. Für einen Kurztrip scheint mir dieser Anreiseweg aber eher ungeeignet ;)

kathiGF
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. August 2011 14:47
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon kathiGF » 24. Juni 2016 12:21

südergeest hat geschrieben:Da schon eine Weile lang keine Antwort mehr eingetrudelt ist, nehme ich an, dass sich das Thema damit erschöpft hat


Muss es denn unbedingt Stockholm sein? Wenn ihr eine Kurzreise nach Schweden unternehmen wollt, bietet sich z.B. auch Malmö an. Das haben wir erst letzten Monat gemacht: Mit der Fähre von Travemünde aus nach Schweden und zurück, drei Nächte in Malmö geblieben. Die Stadt ist auf jeden Fall auch eine Reise wert und wir hatten einen wunderbaren Kurzurlaub

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Fährlinen Ziel Stockholm

Beitragvon Robur » 8. Juli 2016 22:13

Ich habe bisher mit den Fährlinien ab/bis Stockholm keine schlechten Erfahrungen gemacht!
Bin ab/bis Stockholm sowohl nach Helsinki als auch mehrfach ins Bakltikum gereist.
God save the Ted's!
(Lou Cifer)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste