Ex-Wächter: Lebensgefahr

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ex-Wächter: Lebensgefahr

Beitragvon svenska-nyheter » 3. Mai 2010 09:34

Das Leben des in Eritrea inhaftierten schwedischen Journalisten Dawit Isaak ist in Gefahr. Schwedische Journalisten haben gemeinsam mit Isaaks Bruder in Äthiopien einen ehemaligen Wächter des Gefängnisses getroffen, in dem Isaak seit 2001 ohne Gerichtsprozess einsitzt.


>>ganzer Artikel bei Radio Schweden

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

KIFLOM

Re: Ex-Wächter: Lebensgefahr

Beitragvon KIFLOM » 5. August 2010 04:46

Ich verkneife es, als Eritreer die haltlose Behauptungen einzugehen. Ich ziehe es vor einige Fakten das Licht der Welt erblicken zu lassen!

Eritrea verfolgte schon immer verbissen seine Ziele und das bescherrte Eritrea die Souveränität wieder. Die Eritreer mussten auf sich gestelt dreissig Jahre lang für ihre Freiheit kämpfen und teuer bezahlen, während die zivilisierte Welt vor den menschenverachtenden Menschenrechtsverletzungen einer ganzen Nation wegschaute und stur fest daran glaubte, dass Eritrea seine Ziele nicht erreichen würde! Doch einen souveränen Staat Eritrea auf der Weltkarte wirkt in der UN-Geschichte wie eine Narbe im Gesicht und die Blinden von Damals sind Heute bemüht sich einen Eritreer aus dem Gefängnis frei zu boxen, nicht weil es um Menschenrechte geht sondern weil das Gefängnis in einen souveränen Eritrea befindet.Die Souverenität Eritreas liesse es sich nicht verhindern, deswegen versucht man es in den Dreck zu ziehen, in dem man auf den Rücken Dawit Isaak's austrägt. Eritreas stärke war immer das eritreisches volk und die Aroganz des Feindes! Auch die selbst ernante zivilisierte Welt wird sich diese historischen Fakten und natürliche Folgen stellen müssen!
MfG K.T.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste