Eure Motive

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Torgum

Re: Eure Motive

Beitragvon Torgum » 16. November 2006 12:10

also ich finde diese Frage durchaus interessant, denn es spiegelt in meinen Augen verschiedene Entwicklungen in der Gesellschaft wieder. In meinem Freizeitprojekt merke ich sowas auch ...

es gibt leute, die einfach gern ihre Zeit dafür aufwenden, jemand anderem, inFormationen, Services usw. zur Verfügung zu stellen. Hier sind es Schwedenfans, die ihre Erfahrungen und ihre Kenntnisse nutzen, um anderen zu helfen.... bei mir ist's meine erfahrung im Bereich programmierung, die es mir möglich macht, einen Spieleserver aufzusetzen...

Vielleicht ist das eine Frage der Sozialisation des Einzelnen, aber eigentlich ist doch genau das der Sinn des internets ... Informationsaustausch bzw. Zurverfügungstellen von "Daten" jedweder Form :) Vielleicht muss man einen kleinen Pfadfinder in seinem Herzen haben, um diese Philosophie des "freien Zugangs" zu allem zu verstehen und auch aktiv zu unterstützen... leider merke ich in letzter Zeit immer mehr, dass die Bereitschaft, seine Zeit einzusetzen immer weiter zurückgeht (merk's an meinem Projekt ganz massiv) und dass sich die Generation derer, die's noch machen immer weiter ins ältere verschiebt (diejenigen, denen ich Unrecht tue, mögen mir verzeien).
Umsomehr freue ich mich, dass dieses Forum mit erwachsenen Menschen durchaus dieser Philosophie weiter folgt :)

Bild

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eure Motive

Beitragvon Gottfried » 16. November 2006 13:05

Hallo ICH!
Warum schreiben Autoren Bücher?
Erfolgreiche sicherlich wegen der Kohle, aber Anfänger?
Es geht um Kommunikation, Austausch mit Menschen, ein bisschen profilieren und Sterne sammeln, „klugscheissen“ oder was noch…….
Lies die Beiträge von Skogstroll.. Janaquinn, Orsatjej, Hanse, GerdT und viele, viele andere….. das ist reinste „ Norrlandpoesie“! :lol:
Also, im Ernst, meine Motivation ist schlicht: ich möchte verhindern, wenn das mit so einfachen Mitteln wie ein paar Computerzeilen geht, dass Schwedenbegeisterte wegen mangelnder Vorbereitung hier auf die „Schnauze“ fallen ( sehr unpoetisch). Es ist zwar schön Fehler zu machen, solange man daraus etwas lernt, aber es ist auch schön, Fehler bei anderen Mitmenschen zu vermeiden. Das ist der archaische Gruppendruck aus der steinzeitlichen Jagdgemeinschaft der hier deutlich wird……… :lol:
In diesem Sinne und gerne mehr……



gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eure Motive

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 13:13

Hej, ich finde es spannnd und interesant im I-net zu recherchieren und dann ein Erfolgserlebnis zu haben, mal wieder jemanden geholfen zu haben.
Aber auch ich habe eine Tendenz endeckt, daß man heute lieber nimmt, als zu geben. Dies ist hier nicht der Fall, man bekommt ehrliche antworten auf fragen, wird nicht niedergemacht, weil man den Gedanken äußert, Fuß in einem anderen Land zufassen, so wie ich es in anderen Foren erlebt habe.Missverständnisse werden recht schnell aufgeklärt und es werden produktive Diskusionen geführt und konstruktive Kritik geübt.
Bei mir ist es so, wenn ich morgens um 6.30 Uhr aufstehe, meinen Kaffee aufbrühe und :oops: meine erste Zigarette rauche, führt mich mein erster Weg in dieses Forum, neue Beiträge lesen. Sobald mein Sohn angezogen und im Kiga ist, habe ich noch mindestens 1 Stunde Zeit bis meine Tochter wach wird, diese nutze ich dann für die Recherchen. Wenn ich was finde: Klasse! Wenn nicht, wird weiter gesucht, denn man kann ja doch was vergessen haben.
"Edel sei der Mensch! Hilfreich und Gut!"
Was die Gespräche mit meiner Familie betrifft, ich habe den Kontakt zu meiner Familie nicht verloren, denn ich weiß was virtuell ist und was die realität.
LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Jag

Re: Eure Motive

Beitragvon Jag » 16. November 2006 16:59

Ich freue mich ueber euren regen Antworten, es kann ja auch fuer einen selbst mal ganz gut sein darueber nachzudenken, warum man was macht und welche Erwartungen man hat. Danke also nochmals

Gast

Re: Eure Motive

Beitragvon Gast » 21. März 2007 23:18

Bitte bitte helft mir hier aus diesem blöden Deutschland zu entfliehen. Habe zwar eine Arbeit aber ich kann nicht mehr. Scheiß Schulsystem, scheiß Bürokratie habe keine Lust mehr kann nicht mehr, werde noch depressiv. sagt mir wie ich ganz schnell aus Deutschland komme ohne viel Geld.

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Re: Eure Motive

Beitragvon Misu » 22. März 2007 02:45

Hejsan Jag!

Ich bin selber noch ganz neu hier im Forum und fand anfänglich auch erstaunlich, welche Länge die Antworten zum Teil haben.

Andererseits hat das sehr schnell dazu geführt, dass ich mich hier aufgehoben fühle und selber gerne antworte.

Viele der Beiträge sind sehr spannend und ich stöber immer wieder gern durch das Forum!

Wo sonst findet man soviele Schwedenverrückte, wie hier und endlich mal Menschen, die meinen Traum verstehen, meine Liebe zu diesem Land. Im wahren Leben gibt es sicher auch Menschen, die das verstehen, bzw akzeptieren, aber es gibt nicht auf Anhieb soviel Gleichgesinnte wie hier.

Meine Motivation ist also auch die, dass ich anderen helfe, mich mit ihnen austausche, die das auch mit mir tun. es hat so ein bisschen was von: "eine Hand wäscht die andere" und gleichzeitig, geht es zumindest mir so, erzähle ich gern von dem Land meiner Zukunft, diskutiere Pläne, erkundige mich, wie was funktioniert und gebe mein Wissen gern preis.

Lieben Gruß Misu
Bild Bild

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Eure Motive

Beitragvon Fischkopf » 22. März 2007 07:12

Hallöchen!

Mein Grund hier mit zu schreiben, ist einzig das interesse für Schweden.
Hier kann man Erfahrungen sammeln und die eigenen weiter geben.
Vieleicht hat auch der eine oder andere hier seine Gesprächspartner die er sonst nicht hat und daß ist doch eigentlich eine gute Sache.

Bis dann
Fischkopf

nobse

Re: Eure Motive

Beitragvon nobse » 22. März 2007 07:47

Ist es nicht auch ein Wachrütteln von vergangenen Erlebnissen in Skandinavien , die Erinnerung an Orte die man schon selbst besucht hat und besuchen will?
Ungewollt bringen manchmal dilettantisch anmutende Fragen für andere große Hilfe. Es sind manchmal Dinge , die man persönlich als selbstverständlich ansieht , die anderen große ,ja sehr große Hilfe sein können. Wenn ich da nur an meine über 60 jährigen Schwester denke ,der schon das SMSscheiben schwer fiel und dann dadurch viele Fragen stellen konnte . Allein das " Wie komme ich auf die Fähre , was muss ich machen , wo muß ich mich anstellen, was muß ich sagen,verstehen die mich,wo kann ich heute schlafen,binich hier richtig? " Usw.usw.
Ich glaube sogar ,daß das die schwierigsten Dinge für die meisten Erstfahrer sind ,alles andere ergibt sich meist von selbst.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste