EU-Anwälte halten schwedische Doppelbestrafung für rechtens

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

EU-Anwälte halten schwedische Doppelbestrafung für rechtens

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Juni 2012 14:44

Die Generalanwaltschaft des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg hat die in Schweden mögliche Doppelbestrafung von Steuervergehen als mit dem EU-Recht eingestuft. Demnach kann eine Person auch weiterhin mit Zusatzsteuern belegt werden und zudem wegen Steuerhinterziehung verurteilt werden. Das schwedische System wurde überprüft, da nach europäischer Rechtsauffassung niemand für das gleiche Vergehen zweimal bestraft werden darf.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste