Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Februar 2012 13:12

Die von der Regierung geplante Erneuerung des schwedischen Wolfbestandes stöβt erneut auf Probleme. Das berichtet der Schwedische Rundfunk. Um den stark von Inzucht betroffenen Stamm genetisch aufzufrischen, sollen im Frühjahr Welpen aus Tierparks in in der Wildnis ausgesetzt werden. Laut einem im vergangenen Jahr eingeführten Regelwerk müssen dieser Maβnahme in den betroffenen Gebieten allerdings Grundbesitzer sowie Jagdberechtigte zustimmen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Beitragvon Sverige-Fan » 13. Februar 2012 15:01

wie immer wenn es um die Natur geht, Klaffen die Meinungen (Interessen) weit auseinander. Es wäre auf jeden Fall schade, wenn dadurch wieder einmal eine Tierart die Leidtragende sein sollte.
Bei der Weite des Landes, bin ich der Meinung, dass der Wolf sicher dahin gehört.
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Beitragvon stavre » 13. Februar 2012 17:57

und dann melden sich die samis wieder,weil ja der "böse" wolf wieder ihre rene reißt. die sind die ersten,die wieder einen antrag auf den abschuß beim länstyrelsen stellen

http://ltz.se/nyheter/bracke/1.4313794- ... kt-pa-varg

http://ltz.se/nyheter/bracke/1.4317074- ... -vargflytt

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Beitragvon Sverige-Fan » 13. Februar 2012 23:03

egal wie, es gibt immer jemanden, dem es überhaupt nicht in den Hut passt
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

Kling
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 359
Registriert: 7. Januar 2012 11:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Erneuerung des Wolfbestandes gefährdet

Beitragvon Kling » 14. Februar 2012 08:43

Wölfe gehören nun mal mit nach Schweden. Man sollte nicht vergessen das es der Mensch ist der den Tieren den Platz zum Leben genommen hat. die Tiere waren eher hier als die Menschen in manchen Regionen. Ich bin für die Wölfe. Mir wäre es auch egal wenn sie Wölfe im Småland aussetzen würden.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste