Erlebnisse mit einem alten Auto beim schwedischen "TÜV"

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

unbekannt

Re: Erlebnisse mit einem alten Auto beim schwedischen "TÜV"

Beitragvon unbekannt » 9. Juni 2013 12:04

Hallo zusammen,

ein Jahr ist nun vergangen und das besagte Auto ist nun 20 Jahre alt geworden. Zwei neue Bremsscheiben sind fällig und zwei Bremsleitungen hinten müssen erneuert werden und dann darf ich wieder ein Jahr damit herumfahren. Fahrverbot hat das Auto nicht bekommen. Es muss nur zur Nachkontrolle binnen eines Monats.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste