Ericsson wegen später Gewinnwarnung verklagt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ericsson wegen später Gewinnwarnung verklagt

Beitragvon svenska-nyheter » 30. Oktober 2007 13:05

Der schwedische Telekomkonzern Ericsson soll wegen seiner zögerlichen Informationspolitik verklagt werden. Dies meldet der Schwedische Rundfunk. Demnach verklagt die US-amerikanische Anwaltskanzlei Couglin Stoia Ericsson, weil es die Gewinnwarnung Mitte Oktober verzögert habe. Die Gewinnwarnung von Ericsson hatte damals zu Aktienverlusten von knapp 30 Prozent geführt. Hinter der Anklage stehe offensichtlich Aktienbesitzer. Sie behaupten, dass Ericsson bereits Wochen zuvor gewusst habe, dass wichtige Bestellungen aus den USA und Europa nicht eingegangen seien.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste