Ericsson-Großaktionär beunruhigt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ericsson-Großaktionär beunruhigt

Beitragvon svenska-nyheter » 22. November 2007 10:22

Die Korruptionsanklagen gegen den Telekomkonzern Ericsson beunruhigen Großaktionäre. Der Versicherungskonzern Folksam fordert vom Aufsichtsrat Garantien dafür, dass Bestechungsgelder heute nicht mehr vorkommen.Die in den Medien gestern bekannt gewordenen Fälle liegen über fünf Jahre zurück und sind juristisch verjährt.Zugleich gab Ericsson heute bekannt, dass das Unternehmen von seinen Lieferanten künftig ein Zahlungsziel von 90 statt wie bisher 60 Tagen fordert, um den eigenen Cash Flow zu verbessern.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast