„Erholung noch Jahre entfernt“

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nysn

Re: „Erholung noch Jahre entfernt“

Beitragvon nysn » 21. November 2008 09:17

Varselvågen ökar i styrka
Uppdaterad 2008-11-21 08:21
Läget på arbetsmarknaden är nattsvart. Höstens varsel tangerar rekordnivåerna från november 1992. Blekinge, Kronoberg och Jönköpings län hör till de regioner som hittills har drabbats hårdast.


http://di.se/Avdelningar/Artikel.aspx?s ... /21/312528

ÜS:
Kündigungswelle nimmt an Stärke zu
Die Lage am Arbeitsmarkt ist nachtschwarz. Die angekündigten Kündigungen nähern sich den Rekordwerten vom November 1992.
Die Provinzen Blekinge, Kronoberg und Jönköping gehören zu den Regionen, die bisher am härtesten betroffen sind.

"Alle Ankündigungen von Kündigungen - Woche für Woche"
- eine Liste aller betroffenen Unternehmen

"Alla varsel - vecka för vecka"
http://di.se/Avdelningar/Artikel.aspx?s ... /21/312629


S-nina

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: „Erholung noch Jahre entfernt“

Beitragvon Aelve » 21. November 2008 09:25

Liebe S-Nina,

die Krise ist weltweit - also alle müssen sich warm anziehen.

Vielleicht ging es uns allen schon zu gut, auch hier in Deutschland wird überall von erheblicher Rezession geschrieben. Der Absatz stagniert. Firmenpleiten weiten sich aus und Werksschließungen auch. Von Opel hört man auch nichts Gutes.

Ja, wer weiß wo das hinsteuert.

Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: „Erholung noch Jahre entfernt“

Beitragvon Krümel7 » 22. November 2008 19:32

Hej, gestern stand dazu endlich mal in der Berliner Zeitung, dass nunmehr von einer globalen Rezession die Rede ist, deren Folgen man erst in ca. 6 Monaten überschauen kann. Man rechnet wieder mit sehr hohen AL-zahlen. Weder Schweden noch D werden als Exportländer nur mit einem blauen Auge davon kommen.
Also kürzer treten und warm anziehen!
Grüße Krümel

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: „Erholung noch Jahre entfernt“

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. November 2008 12:04

Ich möchte mal bemerken, das "varsel" uebersetzt nicht Kuendigung heisst!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

nysn

Re: „Erholung noch Jahre entfernt“

Beitragvon nysn » 23. November 2008 13:04

Ich möchte mal bemerken, das "varsel" uebersetzt nicht Kuendigung heisst!


Gut beobachtet Heike,
doch meinst du nicht, dass angekündigte/geplante Kündigungen nicht auch früher oder später zu solchen führen werden.
Oder meist du, die kündigen das halt mal so an - weils lustig ist???

S-nina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste