Entsetzen nach Mord an Bhutto

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Entsetzen nach Mord an Bhutto

Beitragvon svenska-nyheter » 28. Dezember 2007 10:12

Politiker aller schwedischen Parteien haben den gestrigen Mord an der pakistanischen Oppositionspolitikerin Benazir Bhutto verurteilt. Au?enminister Carl Bildt von der konservativen Regierungspartei sprach von einem Angriff auf die Demokratie in Pakistan. Er sei beunruhigt über die möglichen Konsequenzen des Attentats. Die Vorsitzende der Sozialdemokraten, Mona Sahlin, nannte Bhutto ein Vorbild, das besonders Frauen in Asien Hoffnung gegeben habe. Benazir Bhutto war gestern nach einer Wahlkampfveranstaltung erschossen worden. Der Täter sprengte anschlie?end sich und rund 20 weitere Personen in die Luft.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste