Entlarvt: Schulminister ohne Belege für Kritik an Schwedens

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Entlarvt: Schulminister ohne Belege für Kritik an Schwedens

Beitragvon svenska-nyheter » 28. August 2008 13:54

Wegen seiner pauschalisierenden Beurteilung schwedischer Schulen sieht sich Schulminister Jan Björklund heftiger Kritik ausgesetzt. Wie das Programm „Krise in der Schule?“ im Schwedischen Rundfunk aufdeckte, bediente sich Björklund in den vergangenen Jahren immer wieder der unzulässigen Zuspitzung, um Missstände an Schwedens Schulen anzuprangern. So betonte Björklund beispielsweise mehrfach, dass die Schulen hierzulande laut Statistik der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die größten Probleme mit Ordnung hätten. Dem Schwedischen Rundfunk zufolge aber gibt es keinerlei OECD-Statistik, die Björklunds Aussagen stützt. Vielmehr läge Schweden im Durchschnitt, was Störungen im Unterricht anbelange.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste