Elternzeit nicht gleichgestellt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Elternzeit nicht gleichgestellt

Beitragvon svenska-nyheter » 7. November 2006 14:24

Mütter verbringen nach wie vor weitaus mehr Zeit mit ihren Kleinkindern als Väter. Das belegt eine Studie der staatlichen Sozialversicherungskasse. Demzufolge teilen landesweit lediglich 2,6 Prozent der Mütter und Väter ihre staatlich finanzierte Elternzeit paritätisch auf. Über dem Landesdurchschnitt in puncto Gleichberechtigung liegen die Regionen Stockholm und Göteborg. Auf der Insel Gotland ist die Quote mit null Prozent am niedrigsten. Laut schwedischem Recht können Eltern weitgehend selbst darüber verfügen, wer wieviel Elternzeit in Anspruch nimmt.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste