Einsatz im Tschad verkürzt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Einsatz im Tschad verkürzt

Beitragvon svenska-nyheter » 15. Februar 2008 11:57

Schweden kann sein Versprechen zum geplanten Truppeneinsatz im Tschad nicht einhalten. Dies teilten Verteidigungsministerium, Außenamt und die Streitkräfte in einer gemeinsamen Erklärung dem zuständigen Reichstagsausschuss mit. Demzufolge ist der schwedische Verband mit 200 Soldaten nur vier Wochen lang voll einsatzfähig und weitere drei Wochen mit begrenzter Kapazität. Grund für die verkürzte Einsatzzeit seien die kriegerischen Auseinandersetzungen im Tschad, aber auch Transportschwierigkeiten sowie bürokratische Hindernisse. Der geplante Einsatz kostet rund 40 Millionen Euro. Ursprünglich sollte der Verband als Teil der EU-Friedenstruppe ein halbes Jahr im Tschad stationiert sein.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast