Wandern und Zelten auf Öland

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

urlaubssucher
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 5. Juli 2017 18:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Wandern und Zelten auf Öland

Beitragvon urlaubssucher » 5. Juli 2017 18:38

Hallo liebe Foren-Gemeinde!

Zwei Freunde und Ich wollen Mitte August für 10 Tage nach Schweden, genauer gesagt nach Öland. Die An- und Abreise sind schon geplant (über Stockholm und dann mit dem Zug nach Kalmar), allerdings haben wir noch ein paar Fragen zu unserem "Plan", die wir hier hoffentlich beantwortet kriegen :)

Wir wollen über die Insel wandern (werden uns für eine Seite entscheiden, also Nord- oder Südöland) und wenn möglich Wildzelten, da das erstens günstiger ist und wir das ganze als "Naturlaub" geplant hatten. Ist das Wildzelten auf Öland gut möglich oder hat man da Probleme (wollen uns wenn möglich an der Küste entlang bewegen)? Wir wissen, dass man wenn möglich außer Sichtweise von Häuser o.Ä. zelten soll, sind uns sonst bei dem Thema "Jedermansrecht" nicht so sicher. Sollte man da noch etwas beachten? Wir haben 2 Zelte, jeweils 2 Personenzelte, aber eher kleiner. Wie ist das mit Lagerfeuern? Mit was für einem Wetter kann man in der Zeit ungefähr rechnen?

Da wir uns eigentlich nur grob auf eine Route festlegen und alles recht spontan vor Ort entscheiden wollen: Gibt es abseits der Hauptstraßen viele "kleine" Wanderpfade/-wege auf denen man die Insel erkunden kann? Und, sollten wir doch mal keine Lust auf Wildzelten haben: Bekommt man auf den vielen Campingplätzen der Insel noch spontan Platz für die Zelte oder muss man zur unserer Reisezeit vorbuchen?

Außerdem fragen wir uns, wie dicht besiedelt die Insel ist, im Hinblick auf Einkaufsmöglichkeiten. Wir würden gern wenn möglich jeden Tag (oder alle 2 würde auch reichen) die Vorräte aufstocken. Findet man da öfters mal nen kleinen Laden oder sollte man lieber mehr Vorräte mitnehmen? Wie sind so die Preise für Lebensmittel? Alkohol und Süßes ist ja recht teuer.

Und abschließend noch: Hat jemand Sight-Seeing-Empfehlungen auf Öland? Wir sind für jeden Tipp offen, gerne auch Abseits der normalen Attraktionen :)

Puh, das sind mehr Fragen als gedacht geworden. Vielen lieben Dank schon einmal für die Hilfe! :danke: :danke:

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 914
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Wandern und Zelten auf Öland

Beitragvon Infosammler » 5. Juli 2017 20:20

Hej,
wie das mit Wildcampen auf Öland aussieht kann ich nicht sagen. Das Wetter wird von kühl und Regen bis sonnig und Hitze sein. Ist genauso wie bei uns, man weiß nie wie es wird.
Lagerfeuer werdet ihr wohl vergessen können wegen der Brandgefahr. Besonders wenn es Trocken und Heiß ist, und wenn es die ganze Zeit schüttet wie aus Eimern kriegt man es gar nicht erst an.
Im Norden ist ein Trollwald. Der ist Klasse https://www.google.de/search?q=trollwal ... 00&bih=779
Viele Lebensmittegeschäfte gibt es auf Öland nicht, aber vielleicht hilft euch das hier etwas weiter https://www.yelp.de/search?cflt=grocery ... %C3%96land
Zu Wanderungen hab ich das hier für euch gefunden, vielleicht einfach auch mal weiter googlen. http://sodraoland.com/de/olands-welterb ... hes-oland/
https://www.oland.se/de/rahdfahren-und-wandernwege
Ich wünsche euch auf jedenfall gutes Wetter und eine schöne Wanderung für eure Zeit auf Öland.
Das könnte für euch auch interessant sein http://www.schwedentipps.se/jedermannsrecht/
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Gast

Re: Wandern und Zelten auf Öland

Beitragvon Gast » 26. August 2017 17:19

Infosammler hat geschrieben:Hej,
wie das mit Wildcampen auf Öland aussieht kann ich nicht sagen. Das Wetter wird von kühl und Regen bis sonnig und Hitze sein. Ist genauso wie bei uns, man weiß nie wie es wird.
Lagerfeuer werdet ihr wohl vergessen können wegen der Brandgefahr. Besonders wenn es Trocken und Heiß ist, und wenn es die ganze Zeit schüttet wie aus Eimern kriegt man es gar nicht erst an.
Im Norden ist ein Trollwald. Der ist Klasse https://www.google.de/search?q=trollwal ... 00&bih=779
Viele Lebensmittegeschäfte gibt es auf Öland nicht, aber vielleicht hilft euch das hier etwas weiter http://familienzeltkaufen.de/expeditionszelt/
Zu Wanderungen hab ich das hier für euch gefunden, vielleicht einfach auch mal weiter googlen. http://sodraoland.com/de/olands-welterb ... hes-oland/
https://www.oland.se/de/rahdfahren-und-wandernwege
Ich wünsche euch auf jedenfall gutes Wetter und eine schöne Wanderung für eure Zeit auf Öland.
Das könnte für euch auch interessant sein http://www.schwedentipps.se/jedermannsrecht/
Gruß Claudia


Sehr cool, vor allem der letzte Link ist interessant. Habe ich zwar schon mal von gehört, aber nicht so im Detail. Und dass es ein richtiges "Nationalsymbol " wie im Artikel beschrieben ist, ist echt besonders. Danke dir!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast