Eine Frage zum Telefonanschluß

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Storstadstjej

Re: Eine Frage zum Telefonanschluß

Beitragvon Storstadstjej » 7. August 2007 09:25

Man kann in S auch eine 1 Gigabitleitung bekommen - allerdings wohl kaum auf dem Land.

Benutzeravatar
drudenfuss
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 27. April 2007 18:11

Re: Eine Frage zum Telefonanschluß

Beitragvon drudenfuss » 7. August 2007 15:52

Man kann in S auch eine 1 Gigabitleitung bekommen - allerdings wohl kaum auf dem Land.


bei welchem provider?
Wer etwas ändern will sucht nach Wegen, alle anderen suchen Gründe

Pfeffersack
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 15
Registriert: 3. April 2007 08:04

Re: Eine Frage zum Telefonanschluß

Beitragvon Pfeffersack » 8. August 2007 13:21

ISDN:

Wie oben bereits nachzulesen, ist ISDN in Schweden ein Auslaufmodell.
Neue Anschlüsse werden nicht mehr geschaltet, die alten sind gekündigt worden. Zu letzterem hat Telia heftige Kritik geernet und die Gnadenfrist noch einmal verlängert.

Normale Telefone:

Alle normalen Telefone können an das Netz angeschlossen werden. Es braucht nur das passende Anschlußkabel (Stecker) benutzt werden.

Internet:

Internet gibt es als ADSL, über kommunale Lans usw usf.
Bei ADSL hängt die Geschwindigkeit von der Entfernung zur nächsten Telestation ab. Welche Geschwindigkeit maximal zur Verfügung steht, kann man bei Telia unter der folgenden url erfragen (Obs: manchmal werden fehlerhafte Werte angezeigt !):

http://www.telia.se/privat/bestall/broadbandcontrol/BroadbandPhoneNumberControl.do?

Falls man zu weit vom Schuß wohnt, besteht eventuell eine 3G (UMTS)-Verbindung. In diesen Fällen gibt es Abonnements ab 89 kr/Monat
für 384 kbit/s)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast