Eine Frage zum Haus

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Joerg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 1. Januar 2007 22:32

Eine Frage zum Haus

Beitragvon Joerg » 21. April 2007 11:32

Hallo,
ich schaue, wie so oft in letzter Zeit, nach Immobilien und da bin ich auf folgende Fassade gestoßen (Fasad: Mexisten). Es sieht auf dem Bild aus wie Klinker, was ist es aber genau? Was muss ich mir darunter Vorstellen?
Außerdem ist das Dach aus Eternit. Wie ist das mit der Eternit entsorgung für den Fall, dass das Dach mal weg muss? Oder ist das bereits ein Eternit (wenn es sowas überhaupt gibt) ohne Asbest?

Gruß

Jörg
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Bild

MoRüBe

Re: Eine Frage zum Haus

Beitragvon MoRüBe » 21. April 2007 13:27

Mexitegel (oder auch sten), gebrochener Kalksandstein, sauhart. Entsorgung von Asbest: schweineteuer :(

Benutzeravatar
Joerg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 1. Januar 2007 22:32

Re: Eine Frage zum Haus

Beitragvon Joerg » 21. April 2007 13:30

Alles klar, danke.

Gruß

Jörg
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Bild

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Eine Frage zum Haus

Beitragvon Haui » 21. April 2007 20:07

Joerg hat geschrieben: Oder ist das bereits ein Eternit (wenn es sowas überhaupt gibt) ohne Asbest?


Hej Jörg ohne T
Astbestzementplatten heißen die Dinger - Etrenit ist eine Firmenbezeichnung, so wie die Firmenbezeichnung Ytong für Gasbetonsteine steht. Einfach nur Sprachgebrauch. Es gibt auch Zementgebundene Wellplatten ohne Astbest. Ich würde bei all diesen Platten die Finger weg lassen weil die Entsorgung Sondermüll ist.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste