Eine Bewerbung in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

glada

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon glada » 11. Dezember 2006 16:31

Hört sich doch gut an. Du hast auf jeden Fall den Mut aufgebracht und dort angerufen :smt038
Einfach Ruhe bewahren - obwohl, ich hasse es auch, solche Telefonate führen zu müssen. Ich hasse telefonieren sowieso!
Jetzt hast du dir ein :drinkers: verdient!

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Gottfried » 11. Dezember 2006 16:41

Hej Torgum!

Ich drueck Dir gaaaaaaanz fest die Daumen!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

norder
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 1. November 2006 18:56
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon norder » 11. Dezember 2006 17:06

Hej Torgum
noch 2x schlafen, dann ist es soweit :D ,
ich drück dir ganz fest die Daumen...ist das Telefonat dann auf englisch oder schwedisch? Kleine Notizen neben dem Telefon könnten dir vielleicht helfen.
Erzähl danach mal wie es gelaufen ist und über was ihr euch unterhalten habt...
viele Grüße norder

Helmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 2. Dezember 2006 19:34
Kontaktdaten:

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Helmut » 11. Dezember 2006 17:19

Hejsan Dietmar,

Dietmar hat geschrieben:...Könntest Du uns noch sagen, WO man solche interessanten Ausschreibungen findet...
Man kann auch hier fündig werden: http://www.vimmerbytidning.se/#
(alternativ: in der linken Spalte auf http://www.vimmerbytidning.se/ den Punkt Platsannonser anklicken).
Selbst in einer Kleinstadt wie Vimmerby kann man namhafte HighTech-Firmen finden.

Eine inzwischen etwas veraltete Info zum Thema Bewerbung in Schweden gibt es hier:
http://genial-info.net/kandidat/pdf-doc ... kand_k.pdf .
Die Links sind allerdings inzwischen zum grossen Teil überholt, ebenso der erste Anbieter dieser Info.

mvh / Helmut

Torgum

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Torgum » 11. Dezember 2006 19:45

Ich bin jetzt wieder deutlich ruhiger und sehe dem mittwoch entspannt entgegen. Urlaub is genehmigt und so werd ich dann hier den Tag locker damit verbringen, entspannt zu sein.

Das Gespräch wird auf englisch sein. Ich werd vermutlich mit meinen 3 Lektionen Schwedisch noch nix reißen können, aber das war ja auch die erste info von ihm....

English is a must, swedish not. German is a big plus...

Also .... Mittwoch wissen wir mehr. Er hatte mich auch gleich gefragt, ob ich im Januar auch zu nem Gespräch kommen könnte und das is ja klar und weniger das Problem. Hab da eh Urlaub und dann kann ich auch für drei Tage nach Schweden fahren oder? ;)

Muss nur noch rausfinden wie ich günstig dahinkomme und was der beste Ort wäre... Er meinte, da wär er flexibel! (LOL?)

Die Vier
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 15. November 2006 22:31
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Die Vier » 11. Dezember 2006 21:17

Wow,na dann drücken wir mal auch ganz fest unsere Daumen!
Mir stehen diese Telefonate auch noch bevor, n'bisschen Muffensausen habe ich da schon!
Die Vier :smt023
Kinder die geliebt werden,werden Erwachsene die lieben

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon janaquinn » 11. Dezember 2006 22:34

Hej Torgum, ich drücke dir auch ganz feste alle Daumen, daß alles so klappt und läuft,wie ihr es euch vorstellt!
Melde dich auf jeden Fall hier im Forum, sind ja alle gespannt.
Bild
Bild
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Olli » 11. Dezember 2006 23:43

Hej Torgum, auch von mir alles gute. Ich drück natürlich mit! :smt023
Hoffe das es klappt!

Gruß
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

Torgum

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon Torgum » 13. Dezember 2006 08:03

So... Gespräch is rum und irgendwie ... naja... war nett, ich hab's besser hinbekommen, als ich dachte, aber ....
keine ahnugn :)

Er will mich so in ner Woche informieren. Die wollen wohl erstmal checken, wieviele leute da sich bewerben :/ Und ich hab zu wenig praxis in Unix *grunz*

glada

Re: Eine Bewerbung in Schweden

Beitragvon glada » 13. Dezember 2006 08:15

Ach was, wird schon klappen :schwedentor1:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste